Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Lager und Logistik

Hilfe für das Selbststudium

Welche Kiste schützt die Ware während der langen Reise zum Kunden am besten vor Beschädigung? Wie sichert man seine wertvollen Produkte im Container am professionellsten? Fragen rund um das Thema technische Verpackungslogistik beantwortet dieses Buch. Hier vermitteln Verpackungsingenieure auf der Basis vielfältiger praktischer Tätigkeiten ihre fundierten Kenntnisse. In acht Kapiteln behandeln Richard Eschke und seine vier Coautoren Themen wie Empfindlichkeit der Packgüter, Versandbelastungen, UN-gemäße Prüfungen von Gefahrgutverpackungen, die beanspruchungsgerechte Verpackung, Verpackungen aus Holz für Schwergüter, Grundlagen der Ladungssicherheit auf LKWs und im Container und vieles mehr. Das Buch ist ein übersichtliches Nachschlagewerk für Logistiker, Einkäufer, Versandleiter, Mitarbeiter in Versandabteilungen, Packer in Verpackungsbetrieben, Konstrukteure und Studierende.

Richard Eschke und vier Mitautoren: Technische Verpackungslogistik – Auslegung von Verpackungen für den globalen Versand, Renningen: Expert Verlag, 2. neu bearbeitete Auflage. 101 Seiten, 48 Abbildungen, 25 Tabellen, 29,– Euro. ISBN 3-8169-2470-0. Bequem zu bestellen über http://www.handling.de/fachliteratur (Link Verpackungstechnik). (ai)

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lager

Dynamisches Duo: Arbeitsplatz und Wearable Scanner

Vom Wareneingang und Versand über die Kommissionierung bis zur Inventur ist ein reibungsloser Prozessablauf unabdingbar, während die vollständige Automatisierung der Arbeitsschritte häufig nicht möglich ist. Wanzl bietet dafür eine smarte Lösung:...

mehr...

Innovationen

Kreative Ideen finden mit Design Thinking

Die Entwicklung von neuen Ideen, Konzepten und Produkten gehört zu einem der schwersten Arbeitsprozesse, denn auf Knopfdruck kreativ zu sein fällt schwer. Die Methode des Design Thinking hilft. Sechs Phasen gelten als Schlüssel zum Erfolg.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Warehouse Management

Komplexes neu visualisiert

Inconso präsentiert ein neues Release seines InconsoWCS (Warehouse Control System) für die Steuerung teil- und vollautomatisierter Warenflüsse im Lager. Es enthält Erweiterungen für die integrierte Anlagenmodellierung und -visualisierung.

mehr...
Anzeige

Intralogistik

Viastore blickt optimistisch auf 2020

Viastore mit Sitz in Stuttgart verzeichnet 2019 sowohl beim Auftragseingang als auch beim Umsatz ein Wachstum und blickt optimistisch auf 2020. Das gab CEO Philipp Hahn-Woernle Ende November bei der jährlichen Presseveranstaltung bekannt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige