Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Kunststoff-GLT

Leicht zu bewegen

Lean-Großladungsträger aus Polypropylen
Kunststoff bildet die Basis für einen Schwerlastbehälter, mit dem sich in der Intralogistik neue Möglichkeiten bieten. Es gibt verschiedene Ausstattungsvarianten für individuelle Ausrüstungen.

Schwerlastbehälter aus Kunststoff sind technisch und wirtschaftlich interessante Alternativen zu konventionellen Großladungsträgern (GLT), Gitterboxen und anderen Großbehältern aus Metall oder Holz. Den neuen Schwerlastbehälter aus Kunststoff vom Typ SL86 von Bito gibt es in den Grundausführungen SL86421 (mit einer nutzbaren Innenhöhe von 373 Millimeter) und SL86621 (mit einer nutzbaren Innenhöhe von 573 Millimeter) sowie in verschiedenen Ausstattungen. Die Behälter mit 800 mal 600 Millimeter Grundfläche und Bauhöhen von 520 oder 720 Millimeter (inklusive Kufen) sind konsequent auf die universellen Bedürfnisse von Produktionsfirmen, Montagebetrieben und Handelsunternehmen ausgerichtet. Insbesondere im Lean-Production-Umfeld werden die Merkmale dieser Serie deutlich. Die Entwicklung dieses Behälters ist eine Anpassung daran, dass die Losgrößen in Produktion und Montage immer kleiner werden; die vorhandenen GLT und Gitterboxen sind oft nur noch zum Teil gefüllt. Das ist Platzverschwendung – hohes Leergewicht bei gleichbleibendem Flächen-/Lagerbedarf.

Die robusten und flexibel einsetzbaren Behälter SL86 aus dem Material PP (Polypropylen) sind für alle relevanten Lager-, Zwischenlager-, Intralogistik- und Transport-Aufgaben eine Lösung, zumal das im Vergleich zu Gitterboxen oder Stahlblechbehältern deutlich geringere Leergewicht ähnliche Transportmittel-Beladungen erlaubt. Der SL86421 wiegt lediglich 13,6 beziehungsweise 17,6 Kilogramm. Damit sind die Behälter im Leerzustand manuell bewegbar und somit auch für eine staplerlose Fertigung geeignet. Es passen zwei Behälter auf die Grundfläche einer Euro-Palette. Gestapelt werden sie nach dem Motto eins plus drei: Auf den untersten Behälter können drei Behälter mit je 500 Kilogramm – also 1.500 Kilogramm – statisch gestapelt werden. Die dynamische Auflast während eines Transports beträgt 1.000 Kilogramm.

Anzeige

Der Behälter lässt sich durch unterschiedliche Ausstattungsvarianten und Optionen auf individuelle Anforderungen anpassen. Die Halbtonner SL86 gibt es mit geschlossenen Wänden und optional mit Klappen wahlweise an der Stirn- oder an der Längsseite. Zur leichten Beladung oder zur Entnahme im Kommissionier- oder Montagebereich lassen sich die Klappen einhändig verschließen. Aufgrund der Scharnierkonstruktion ist ein Verhaken ausgeschlossen. Bemerkenswert ist die Möglichkeit, die Eckholme des Behälters in alternativen Farben auszuführen. Beispielsweise können so die Behälter für verschiedene Funktionsbereiche anhand der Farbgestaltung unterschieden werden. Der Behälter lässt sich somit gut dem Corporate-Design eines Unternehmens anpassen. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

FTS

Leo ist unabhängig

Das fahrerlose Transportsystem (FTS) Leo ist ein einfach zu bedienen, passt sich an die im Produktionsbereich vorherrschenden Anforderungen an und benötigt keinerlei IT-Unterstützung.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige

Lagerplätze

Regal mit Sensor

Das Orsy-System-Regal Sensor ist ein intelligentes Lager- und Bestellsystem. Mittels photo-elektronischer Sensoren werden die Füllstände der einzelnen Lagerplätze automatisch erkannt und bei Unterschreiten der definierten Füllstände selbstständig...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Expansionskurs

Knapp wächst am Standort Leoben

Die Knapp Systemintegration – Teil der Knapp-Gruppe mit Sitz in Hart bei Graz – startet ein neues Bauvorhaben und investiert wieder in die Infrastruktur. Bis Herbst 2019 entstehen über dem bestehenden Betriebsrestaurant vier Stockwerke mit...

mehr...

Regalbediengeräte

Weiter bei der Sicherheit

Siemens hat seine TÜV-zertifizierte und speziell für Regalbediengeräte entwickelte Safety-Bibliothek weiterentwickelt. Mit dieser Safety-Bibliothek V3.0 profitieren Anwender von einer schnelleren Inbetriebnahme, die mit mehr fehlersicheren...

mehr...