handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik> Die Kunst am Werkstückträger

Kunst am WerkstückträgerDie Kunst am Werkstückträger

sep
sep
sep
sep
Kunst am Werkstückträger: Die Kunst am Werkstückträger

Die Verbesserung von Genauigkeit und Qualität im automatischen Fertigungs- und Montageprozess ist die Hauptanforderung, die an ein Werkstückträger heute gestellt werden muss. Dazu gehört die Rückverfolgbarkeit im Produktionsablauf und damit verbunden ein definierter Materialfluss in möglichst durchgängig verwendbaren Werkstückträgersystemen. LK-Mechanik hat bereits komplexe Lösungen realisiert, die oft auf einem einheitlichen Grundsystem basieren, das mit dem Produktionsfortschritt kontinuierlich durch verschiedene Aufnahmeplatten ergänzt werden kann. So lassen sich aus verschiedenen Materialflussströmen definiert ausgewählte Einzelteile zu kompletten Baugruppen zusammenführen. Die Kunst am Werkstückträger liegt demnach in der konstruktiven Verbindung der zum Teil konträren Anforderungen aus Werkstückeigenschaften und Prozessbedingungen sowie deren Umsetzung in speziellen Fertigungsmethoden. ai

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: LK Mechanik mit dabei auf dem Weg zum Mars

NewsLK Mechanik mit dabei auf dem Weg zum Mars

Mit hochgenau gefertigten Magazinen ermöglicht LK Mechanik es, winzige Elektronik-Komponenten zerstörungsfrei und verlustlos den notwendigen Evaluations- und Qualitätsprüfungen in der Raumfahrt zu unterziehen.

…mehr
News: LK-Mechanik: Mit dem Oldie nach Afrika

NewsLK-Mechanik: Mit dem Oldie nach Afrika

Die Rallye führt über 8.000 Kilometern - und allerlei abenteuerlichen Strapazen, die Autos nach dem Zieleinlauf versteigert. Der Erlös ging dann an die "Dresden Banjul Organisation" (DBO) und kommt Kindergärten, Schulen und Hospitälern in Gambia zugute. LK Mechanik war dabei.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Serkem-Kroschke

SAP-LösungRetrofit der Materialflusssteuerung

Kroschke ist ein europäischer Marktführer mit über 22.000 Produkten für Arbeitssicherheit und Sicherheitskennzeichnung. Serkem realisierte ein Retrofitting der Intralogistikanlagen, bei dem der bestehende Materialflussrechner durch eine flexible SAP-Lösung abgelöst wurde.

…mehr
Schnelllauftor

IndustrietoreTor-Neuheiten

Von Hörmann kommen weiterentwickelte Industrietore für eine effiziente Logistik. Es kommt auf reibungslose Abläufe, ein für das Personal angenehmes Klima und auf Arbeitssicherheit an – nicht zuletzt auch auf eine ansprechende Gestaltung.

…mehr
Turmlagersystem Kasto Ecostore

TurmlagersystemEin Hoch aufs Blech!

Mit dem Turmlagersystem Ecostore hat der Metallsäge- und Lagertechnik-Spezialist Kasto eine kompakte und standardisierte Lösung für die Lagerung von Paletten und flächigen Gütern in unterschiedlichen Formaten im Portfolio.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige