KTP-Super-Quad-Box

Abwrackprämie für Gitterboxen

Im Rahmen einer befristeten Aktion zahlt KTP die wohl erste Abwrackprämie auf Gitterboxen. Und das funktioniert so: Wer den Saarländern bis zum 31. August 2009 eine bis maximal 5.000 DB-Gitterboxen auf den Hof stellt, erhält in Verbindung mit dem Erwerb einer KTP-Super-Quad-Box eine Prämie in Höhe von 25 Euro pro Stück. Die zu 100 Prozent recyclefähige Kunststoff-Faltbox bietet eine Returnrate von bis zu 1:4 und minimiert Transport- und Lagerkosten durch die gewonnene Volumenreduzierung beim Leergut. Bei einem Megatrailer mit 32 Stellplätzen ersetzen beispielsweise 416 Leergutbehälter 96 Vollgutbehälter. Material, Deckel und Rundumschutz erlauben zudem die Leerguthaltung im Freien. Das Aufstapeln von Quads auf Gitterboxen ist problemlos möglich, denn beide Systeme sind miteinander kompatibel. Auch Innengefache lassen sich gemeinsam nutzen. Vorteil Quad-Box: Sie braucht keine Innenauskleidung. Das spart Geld und Handling. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Blechlager

Wohin mit dem Blech?

Zusätzliches Blechlager. Beim niederländischen Stahlhändler und Blechlohnfertiger De Cromvoirtse sorgen ein Längslagersystem und ein Turmlager von Kasto für ein schnelles, schonendes und fehlerfreies Materialhandling.

mehr...