handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik> In vielen Branchen nützlich

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

Kommissionierwagen KT 3In vielen Branchen nützlich

In vielen Branchen nützlich

sep
sep
sep
sep
Kommissionierwagen KT 3: In vielen  Branchen nützlich

Die Wanzl Metallwarenfabrik, Hersteller von Einkaufswagen, hat auch pfiffige Lösungen zum Kommissionieren, Lagern und Transportieren im Angebot. Ein Beispiel ist der Kommissionierwagen KT 3, der aufgrund seiner modularen Systembauweise in unterschiedlichen Branchen zum Einsatz kommen kann. Je nach Logistikkonzept und spezifischem Bedarf sorgt er für einen zuverlässigen und schonenden Transport von Gütern oder Montagekomponenten. Dank der einfachen Handhabung und ergonomischen Bauweise lässt er sich zügig be- und entladen. Der KT 3 ist innerhalb der Kommissionierwagenfamilie die mittlere Baureihe und für 200 Kilogramm ausgelegt – der KT 2 ist für leichte Lasten und der KT 4 speziell für schwerere Lasten bestimmt. Maximal 1,80 Meter hoch, 0,90 Meter breit, mit oder ohne Bodenrost lieferbares Untergestell sowie Seitenteile aus Vierkantrohrrahmen mit Drahtgitter sind wesentliche Merkmale. Standardmäßig baut Wanzl vier Lenkrollen aus eigener Produktion ein. Eine optional erhältliche, mittig montierte fünfte Rolle ermöglicht besonders komfortables Manövrieren. Der Kommissionierwagen lässt sich auf diese Weise sogar auf der Stelle drehen. Zum weiteren Ausstattungszubehör gehören an den Seitenelementen befestigte Drahtschalen für Kleinteile und fixierbare Kleiderstangen, außerdem ein Zettelhalter, eine Schreibtafel, ein Antistatikband und eine wegklappbare Leiter. Jeder Kunde kann entsprechend seinen Anforderungen zwischen unterschiedlichen und in der Höhe variablen Gitter- und Holzetagen wählen. Der KT 3 eignet durch die Variationsmöglichkeiten sowohl für den Transport von Kleidungsstücken, kleineren Montageelementen oder elektronischen Bauteilen als auch für das Kommissionieren von Briefmarken, Unterhaltungselektronik, Büchern oder anderen Artikeln des Versandhandels. Das Modell KT 3 Power Supply hat eine mobile Stromversorgung, aus der mitfahrende Peripheriegeräte wie Touchscreen, Funkscanner oder Drucker ihre Energie beziehen. Der KT 3 Drive hat in ein fünftes Rad mit integriertem elektrischen Antrieb, der sich durch eine in das Griffrohr eingebaute Schaltwippe bequem steuern lässt. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

th6: Funktionierende  Logistik

th6Funktionierende  Logistik

geht nur mit geeigneten Transport- und Kommissioniergeräten. Wanzl in Leipheim bietet mit seinem Produktprogramm für Logistik und Industrie interessante Lösungen an.

Fahrbare Transportcontainer bringen Waren auf den Weg.

…mehr
Lager und Logistik: Einkaufswagen

Lager und LogistikEinkaufswagen

Mit den Einkaufswagen vom Supermarkt haben diese Container einiges gemeinsam – und manchmal sieht man sie sogar dort im Einsatz.

Machen sich Waren auf den Weg, kommen fahrbare Transportcontainer zum Einsatz.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr
Klinkhammer-Rabenhorst

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr
Eisele_Neues_Gebaeude

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige