Lagertechnik

Bito: Kein Durchmogeln

Bito: Stabiler Boden für Kleinteilebehälter.

Gleich 68.000 Behälter benötigte für das zentrale Ersatzteillager ein internationales Maschinenbauunternehmen. Bito-Lagertechnik lieferte die Behälter vom Typ XL in der Größe 800 x 600 Millimeter für das Automatische Kleinteilelager. An diese Behälter sind besondere Anforderungen gestellt: Sie werden bis 100 Kilogramm belastet und dürfen dabei eine maximale Durchbiegung von gerade mal vier Millimeter aufweisen ¿ selbst bei Temperaturen bis zu 40 Grad Celsius. Zudem soll ein Großteil der Behälter mit Gefachen ausgestattet sein. Allerdings müssen die Unterteiler fest mit dem Behälterboden verbunden sein, damit keine Artikel darunter durchrutschen können. Zum Einsatz kamen die Behälter Bito XL 800x600 mit Doppelboden. Die Böden sind zudem mit Stahlschienen verstärkt. Damit nichts unter den Unterteilern durchrutschen kann, sind die Gefache direkt in die Behälter eingespritzt. Zusätzlich sind in den Seitenwänden Wasserablauföffnungen integriert. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagersysteme

Blechlager nach Maß

Trafö Förderanlagen hat bei Oswald in Miltenberg ein automatisches Blechlager installiert. Das RBG erfasst bei jeder Ein- und Auslagerung die Beladehöhe der Palette, die durch das Lagerverwaltungssystem einem entsprechenden Platz zugeordnet wird.

mehr...
Anzeige

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...