Kasto-Retrofit

Hochregallager modernisieren

Die Elemente einer Hochregalanlage weisen unterschiedliche Lebenszyklen auf. Während zum Beispiel der Stahlbau und die Kassetten nahezu unbegrenzt lange halten, sind Elektro- und PC-Steuerungen mit der zugehörenden Software schon nach einem guten Jahrzehnt veraltet. Hier kommt Kasto, Hersteller von Sägen und Lageranlagen, mittlerweile aber auch als Spezialist für Modernisierungen von Langgutlagern bekannt, ins Spiel. Mit eigenen Steuerungs- und Softwarespezialisten sowie einem aktiven Service konnte das Unternehmen inzwischen auch mehrere Kunden überzeugen, die Anlagen von anderen Herstellern betreiben, diese mit einer Kasto-Steuerung ausrüsten zu lassen. Mittlerweile tauschte das Unternehmen bei mehr als 40 Lagermodernisierungen die komplette Steuerung und in einigen Fällen auch das Regalbediengerät aus. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kasto

Vom Ein-Mann-Betrieb zum Global Player

Von Achern in die Welt: In seiner 175-jährigen Geschichte hat sich Kasto zu einem international erfolgreichen Unternehmen entwickelt. Heute hat der Säge- und Lagertechnik-Spezialist rund um den Globus ein engmaschiges Netzwerk aus Niederlassungen...

mehr...

Vernetzung

Die smarte Zukunft der Metallverarbeitung

Digitalisierung und Vernetzung sind auch in der Lager- und Sägetechnik auf dem Vormarsch. Manuelle und voneinander isolierte Prozesse weichen einem durchgängig gesteuerten, intelligenten Materialfluss. Kasto bietet Lösungen für die...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Handschuhscanner

Weg mit der Pistole!

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine aktuellen Handschuhscanner vorgestellt. Die Barcodescanner sind bereits bei einigen Industrieunternehmen im praktischen Einsatz – überall dort, wo Mitarbeiter bislang konventionelle...

mehr...
Anzeige

Employee Engagement

Ohne Mitarbeiter läuft nichts

Engagement und Miteinbeziehung von Mitarbeitern sind wichtig in Zeiten des Fachkräftemangels um Erfolge zu sichern und Unternehmen wettbewerbsstark aufzustellen. Diesen Herausforderungen müssen sich auch Warehouse Manager vermehrt stellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

EWPS-Lagersystem

Handling von EWPS-Ladungsträgern

Unitechnik hat ein Hochregallager für EWPS-Paletten (European Wheel Pallet System) bei Otto Fuchs am Standort Meinerzhagen entwickelt. Die Spezialladungsträger kommen vor allem beim Transport von Lkw- und Pkw-Rädern zum Einsatz.

mehr...

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...