Hubarbeitsbühnen

Echte Helfer am Werk

Passt durch jede Normtür und ermöglicht den Blick in jedes noch so hohe Regal: Die Hubarbeitsbühne Turbo F9 von Zarges ist mit einer Breite von 80 Zentimetern besonders schlank und erlaubt das Arbeiten in einer Höhe von 8,50 Meter. Darüber hinaus trägt sie bis zu 200 Kilogramm Last und lässt sich mit angetriebenen Vorderrädern vom Korb aus auf engstem Raum zielgenau manövrieren. Die eingebaute Zweitsteuerung im unteren Bereich ermöglicht die Steuerung des Korbes auch vom Boden aus.

Kompakte Abmessungen und einfache Transportmöglichkeiten zeichnen auch die beiden Zarges-Lifte ZLS 600 und ZLS 740 SK aus. Die beiden Modelle machen das Arbeiten in sechs bzw. 7,50 Meter Höhe von einer auf einer Profilsichiene mittig angebrachten Plattform aus möglich. Die Lifte stemmen Lasten bis zu 200 Kilogramm senkrecht nach oben. Mit einer Breite von ebenfalls knapp 80 Zentimetern lassen sie sich bequem durch jede Normtür schieben. Darüber hinaus sind sie im eingefahrenen Zustand und nach Abnahme des Bedienelementes sowie nach Abklappen der Geländer sogar für den Transport in einem kleineren Fahrzeug geeignet. ai

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Handschuhscanner

Weg mit der Pistole!

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine aktuellen Handschuhscanner vorgestellt. Die Barcodescanner sind bereits bei einigen Industrieunternehmen im praktischen Einsatz – überall dort, wo Mitarbeiter bislang konventionelle...

mehr...
Anzeige

Employee Engagement

Ohne Mitarbeiter läuft nichts

Engagement und Miteinbeziehung von Mitarbeitern sind wichtig in Zeiten des Fachkräftemangels um Erfolge zu sichern und Unternehmen wettbewerbsstark aufzustellen. Diesen Herausforderungen müssen sich auch Warehouse Manager vermehrt stellen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

EWPS-Lagersystem

Handling von EWPS-Ladungsträgern

Unitechnik hat ein Hochregallager für EWPS-Paletten (European Wheel Pallet System) bei Otto Fuchs am Standort Meinerzhagen entwickelt. Die Spezialladungsträger kommen vor allem beim Transport von Lkw- und Pkw-Rädern zum Einsatz.

mehr...

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...