handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik> Hochleistungskommissioniersystem

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

Hochleistungskommissioniersystem RotapickHochleistungskommissioniersystem

sep
sep
sep
sep
Hochleistungskommissioniersystem Rotapick: Hochleistungskommissioniersystem

Im Lagerbereich können Kosten pro Auftragszeile ganz wesentlich durch ein effektives Kommissioniersystem beeinflusst werden. Die Firma psb intralogistics hat hierzu das Hochleistungs-Kommissioniersystem Rotapick vorgestellt. Die Vorgabe zur Neuentwicklung des Rotapick war eine parallele Auftragskommissionierung im Hochleistungsbereich. Je nach Ausbaustufe kann das modulare System bis zu 48 Kundenbehälter am Kommissionierplatz puffern und bei Bedarf binnen Sekunden zur Verfügung zu stellen. Hierdurch entfallen unwirtschaftliche Mehrfachtransporte vom Lager zum Kommissionierplatz. Auftragsdurchlaufzeiten lassen sich deutlich reduzieren. Das System eignet sich folglich besonders gut für A- und B+-Artikel, und ein einziger Kommissionierer kommt damit auf über 1.000 Picks pro Stunde. Durch das psb-Softwaremodul Selektron werden die Aufträge derart optimiert, dass sich alle für einen zu kommissionierenden Artikel anstehenden Kundenbehälter im Rotapick befinden. Die Schnelligkeit zum Wechsel der Kundenbehälter wird durch die voneinander unabhängig ansteuerbaren Module erreicht. Besonderer Wert wurde auch auf eine ergonomische Gestaltung gelegt. Der Ablauf wird durch einfache, klare, groß dimensionierte Bedienelemente erleichtert, die trotzdem eine umfangreiche Funktionalität bereitstellen. Aufgrund seiner Modularität entstehen weitere Vorteile, etwa minimale Ausfallzeiten bei Wartung oder Redundanz. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Vollautomatisches Hängewaren-Hochregallager für Gerry Weber von psb

Gerry Weber vertraut auf psbIm Lager hängt kurz neben lang

psb intralogistics realisiert für das Mode- und Lifestyleunternehmen Gerry Weber ein vollautomatisches, 16-gassiges Hochregal-Lager für Hängewaren mit einer Kapazität von rund zwei Millionen Kleidungsstücken.

…mehr
News: psb: Mehr Praxisbezug auf dem Campus

Newspsb: Mehr Praxisbezug auf dem Campus

Materialflussspezialist psb intralogistics geht neue Wege bei der Zusammenarbeit mit Hochschulen. Auf dem Campus Pirmasens der Fachhochschule Kaiserslautern steht jetzt ein Ringsorter.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr
Klinkhammer-Rabenhorst

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr
Eisele_Neues_Gebaeude

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige