Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Heißsiegelgerät Polystar 235 HSG

Heißer Verbund

Rische + Herfurth stellt ein neues Heißsiegelgerät für Verbundfolien vor. Das dauerbeheizte Heißsiegelgerät Polystar 235 HSG versiegelt problemlos alle heißsiegelbaren Materialien wie Alu- oder Papierverbunde sowie Zellglas. Angeboten wird es mit 235 Millimeter Arbeitsbreite und einer zehn Millimeter breiten Siegelnaht. Die Standardausrüstung ist eine horizontale sechs-Rillen-Wellenprägung. Wer mit dicken Verbundmaterialen arbeitet, kann auch die Sonderausstattung mit drei horizontalen Rillen bestellen. Für Zellglas- (oder ähnliche heißsiegelbare) Folien wird die Siegelnaht mit vertikalen Rillen angeboten. Die Bedienung des Geräts ist einfach: Parameter wie Temperatur und Siegelzeit werden über einen digitalen Inkrementalgeber (Drehimpulsgeber) eingestellt und über das Display angezeigt. Das Schließen der Siegelbacken erfolgt bequem per Fußdrucktaster. Dadurch hat der Anwender während der Siegelzeit die Hände für andere Arbeiten frei. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Rische + Herfurth: Verfolgen bis zum Anfang

Auf der diesjährigen Interpack präsentiert Rische + Herfurth das neue Impulsschweißgerät der Marke Polystar. Der Typ 438 M bietet den Anwendern nicht nur verbesserten Komfort sondern ermöglicht völlig neue Möglichkeiten der Validierung.

mehr...

Handschuhscanner

Weg mit der Pistole!

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine aktuellen Handschuhscanner vorgestellt. Die Barcodescanner sind bereits bei einigen Industrieunternehmen im praktischen Einsatz – überall dort, wo Mitarbeiter bislang konventionelle...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Employee Engagement

Ohne Mitarbeiter läuft nichts

Engagement und Miteinbeziehung von Mitarbeitern sind wichtig in Zeiten des Fachkräftemangels um Erfolge zu sichern und Unternehmen wettbewerbsstark aufzustellen. Diesen Herausforderungen müssen sich auch Warehouse Manager vermehrt stellen.

mehr...

EWPS-Lagersystem

Handling von EWPS-Ladungsträgern

Unitechnik hat ein Hochregallager für EWPS-Paletten (European Wheel Pallet System) bei Otto Fuchs am Standort Meinerzhagen entwickelt. Die Spezialladungsträger kommen vor allem beim Transport von Lkw- und Pkw-Rädern zum Einsatz.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...