handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

HallenrolltoreMacht breit das Tor

sep
sep
sep
sep
Hallenrolltore: Macht breit das Tor

Manche Hallenöffnungen sind einfach extrem. Sei es, weil besonders sperrige Frachten wie Sondermaschinen transportiert werden müssen, oder weil besondere Einfahrtssituationen existieren. Für diese Fälle liefert Hörmann die Decotherm-Rolltore jetzt bis zu zehn Metern Breite. Damit müssen Anwender nicht zwingend auf kostspielige Lösungen aus dem Großtorbau zurückgreifen. Diese sind oft notwendig, weil viele Hersteller in ihren Standard-Programmen nur Tore bis maximal acht Meter Breite anbieten. Die Hörmann-Tore mit zehn Meter Breite und bis zu neun Meter Höhe ermöglichen 90 Quadratmeter große Hallenöffnungen Möglich wurde diese Erweiterung durch eine technische Weiterentwicklung der Decotherm-Profile. Durch ihre Wölbung und ihre Microprofilierung erreichen sie eine besonders hohe Steifigkeit. Für diese Profile verarbeitet der Hersteller einen harten, so genannten „fullhard“ Stahl. Durch Material und Form widerstehen auch die zehn Meter breiten Tore der Windlastklasse zwei. Zur noch weitergehenden Behangstabilisierung bietet Hörmann für sein Rolltorprogramm eine besondere Lösung an: das WPS. Es führt mit einer Teleskopstütze, die sich nach dem Schließen im Boden verankert, das Tor beim Öffnen und Schließen. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Hörmann-Radblockiersystem MWB

Arbeitssicherheit an der VerladestelleMit Verriegelungsarm und Stützfuß Unfälle verhindern

Laderampen und Andockstationen sind laut Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) „ein Unfallbrennpunkt in der Lagerlogistik". Abstürze an der Rampe können schwere Unfälle bedeuten. Um die Gefahren zu minimieren hat Hörmann das Radblockiersystem MWB entwickelt.

…mehr
Hoermann-Herrmann

ZufahrtskontrolleHörmann übernimmt Hermann

Der persönlich haftende Gesellschafter der Hörmann-Gruppe, Christoph Hörmann, hat den Kaufvertrag zur Übernahme von Hermann Automation unterzeichnet. Damit will das Unternehmen seinen kürzlich integrierten Geschäftszweig der Zufahrtskontrollsysteme stärken.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr
Klinkhammer-Rabenhorst

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr
Eisele_Neues_Gebaeude

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige