Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Lager und Logistik

Mehr als nur vier Wände

Die im Kunststoff-Spritzguss-Verfahren hergestellten Großboxen von BRB aus Wenden im Sauerland gibt es in den zwei Standardabmessungen 1.200 mal 800 (Euromaß) und 1.200 mal 1.000 Millimeter (Industriemaß). Auf Grund ihrer glatten Innenwände lassen sich die Behälter leicht reinigen und sind für den Transport von Lebensmitteln zugelassen. Es gibt sie sowohl mit geschlossenen als auch mit geschlitzten Seitenwänden und Böden. Ein zusätzlich lieferbarer Deckel schützt das Transportgut vor Verunreinigungen. Ihre Masse beträgt – je nach Ausführung – 25 bis 40 Kilogramm.

Für einen Temperaturbereich von minus 30 bis plus 60 Grad Celsius ausgelegt, eignen sie sich außerdem für die Tiefkühlung. Hier können Sie dann 520 bis 780 Liter Nutzvolumen einlagern. Die Boxen im Euromaß gibt es mit zwei Kufen oder vier Rollen und die Varianten im Industriemaß mit drei Kufen beziehungsweise vier Füßen. Besonderheit: Die Ausführungen mit Kufen kann ein Stapler mit Drehkranz um 180 Grad seitlich kippen. Das vereinfacht das Befüllen und Entleeren. Last but not least integriert der Bodenbereich dieser Behälter auf Wunsch Ablauflöcher für Flüssigkeiten. In denen lassen sich dann 3/4 Zoll-Ablaufhähne oder Absaug-/Ablaufstutzen einschrauben. Die Großboxen gibt es in diversen Farben.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lager und Logistik

Thermoskanne

Der Transport von heißen und kalten Speisen in Thermoboxen wird immer beliebter. Ein umfangreiches Programm an Thermoboxen liefert eine Firma aus Wenden im Sauerland. Die Behälter sind aus expandierbarem Polypropylen (EPP) hergestellt und damit viel...

mehr...

Optimierungs-Tool

Zwei Themen im Fokus

Die Logistikexperten von IWL setzen auf der Logimat die beiden Themen Retourenmanagement und Logistik-Benchmarking auf die Tagesordnung. Die Berater zeigen Möglichkeiten zur optimalen Retourenabwicklung auf.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Regalsysteme

Bewährtes trifft Zukunft

META rückt neben der bewährten Regaltechnik verstärkt Zukunftsthemen in den Fokus des Messeauftritts. Nicht zuletzt durch den Eintritt in das Digital.Hub Logistics am Fraunhofer Institut in Dortmund arbeitet der Lagertechnikspezialist an der...

mehr...

Logistiksoftware

Supply Chain vernetzen

Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) stellt den intelligenten Logistics Control Tower LFS.timesquare erstmals dem Publikum einer internationalen Fachmesse vor. Der LFS.timesquare ist ein intelligenter Logistics Control Tower, in dem sich sämtliche...

mehr...

Kleinteilelager

Die Sportausrüstung kommt automatisch

Für das E-Commerce Unternehmen Sport Okay in Innsbruck hat Hörmann ein vollautomatisches Kleinteilelager entwickelt. Mit dem Autostore-Konzept finden 55.000 Behälter Platz und 44 Roboter sorgen für rund 336 Einlagerungen und Retouren sowie 8.000...

mehr...

Steigtechnik

Sicher arbeiten in Industrie 4.0

Moderne Produktions- uns Wartungsanlagen müssen intelligent, effizient und erweiterbar sein. Günzburger Steigtechnikanlagen sorgen dafür, dass die Effizienzsteigerung nicht auf Kosten der Arbeitssicherheit erfolgt.

mehr...