Lager und Logistik

Mehr als nur vier Wände

Die im Kunststoff-Spritzguss-Verfahren hergestellten Großboxen von BRB aus Wenden im Sauerland gibt es in den zwei Standardabmessungen 1.200 mal 800 (Euromaß) und 1.200 mal 1.000 Millimeter (Industriemaß). Auf Grund ihrer glatten Innenwände lassen sich die Behälter leicht reinigen und sind für den Transport von Lebensmitteln zugelassen. Es gibt sie sowohl mit geschlossenen als auch mit geschlitzten Seitenwänden und Böden. Ein zusätzlich lieferbarer Deckel schützt das Transportgut vor Verunreinigungen. Ihre Masse beträgt – je nach Ausführung – 25 bis 40 Kilogramm.

Für einen Temperaturbereich von minus 30 bis plus 60 Grad Celsius ausgelegt, eignen sie sich außerdem für die Tiefkühlung. Hier können Sie dann 520 bis 780 Liter Nutzvolumen einlagern. Die Boxen im Euromaß gibt es mit zwei Kufen oder vier Rollen und die Varianten im Industriemaß mit drei Kufen beziehungsweise vier Füßen. Besonderheit: Die Ausführungen mit Kufen kann ein Stapler mit Drehkranz um 180 Grad seitlich kippen. Das vereinfacht das Befüllen und Entleeren. Last but not least integriert der Bodenbereich dieser Behälter auf Wunsch Ablauflöcher für Flüssigkeiten. In denen lassen sich dann 3/4 Zoll-Ablaufhähne oder Absaug-/Ablaufstutzen einschrauben. Die Großboxen gibt es in diversen Farben.ma

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lager und Logistik

Thermoskanne

Der Transport von heißen und kalten Speisen in Thermoboxen wird immer beliebter. Ein umfangreiches Programm an Thermoboxen liefert eine Firma aus Wenden im Sauerland. Die Behälter sind aus expandierbarem Polypropylen (EPP) hergestellt und damit viel...

mehr...

Arbeitssicherheit

Smart gekleidet

„Sehen und gesehen werden“ ist mit Blick auf die Arbeitssicherheit in Warenlagern und in Produktionsstätten ein wichtiger Aspekt. Topsystem bietet daher seine aktuelle Kommissionierweste in der Ausführung einer Warnschutzweste an.

mehr...
Anzeige

Mensch und Maschine arbeiten harmonisch zusammen

Mit dem kollaborativen OMRON TM Roboter macht OMRON die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine in der Industrie sicherer, flexibler und interaktiver als jemals zuvor und ermöglicht damit die Schaffung einer intelligenten und flexiblen Fertigungsumgebung.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Steigtechnik

Hier geht’s hinauf!

Layher ist Ansprechpartner für den sicheren Zugang nach oben: Im Programm sind Fahrgerüste, Leitern und Stege. Zum Steigtechnik-Portfolio gehören zum Beispiel der Maschinentritt 1075 aus Aluminium für Wartungsarbeiten an Maschinen und für die...

mehr...
Anzeige

Geschäftskahr 2018

Umsatzwachstum bei Neolog

Neolog kann im Geschäftsjahr, das sich von April 2018 bis März 2019 erstreckte, ein Umsatzplus von 25 Prozent und mehr als 1.000 Aufträge verzeichnen. Insgesamt wurden mehr als 250 Tonnen Material umgeschlagen und 2.879 Einzellösungen gefertigt.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Auch Sie möchten die Getriebemontage in Ihrer Anlage effizienter gestalten?

Dann ist der neue Montagering von WITTENSTEIN alpha die richtige Lösung:

  • Einsparung von Beschaffungs- und Logistikkosten
  • Minimierung von Montagefehlern
  • Verkürzung der Montagezeit um bis zu 30 %

Alle Vorteile im neuen Video!

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige
Anzeige