Transportlogistik

Gepäckförderanlagen für Chicago

Vanderlande Industries liefert Gesamtlösungen auf dem Gebiet der Gepäckförderung und hat den Auftrag erhalten, für die Fluglinie United Airlines im internationalen Flughafen von Chicago Gepäckförderanlagen und Steuerungseinrichtungen für alle abgehenden Gepäckstücke aufzubauen. Zum Projektumfang gehört auch, ein Sprengstoff-Erkennungssystem zu planen und zu installieren, ohne den Betrieb der Airline zu unterbrechen. Geplant ist, fast 2.000 Meter neue Förderbandstrecke in das bestehende Gepäckfördersystem des Terminals einzubauen und gleichzeitig drei Abfertigungs- und 16 Sortieranlagen einzurichten. Die Arbeiten haben bereits begonnen und sollten im Frühjahr 2005 abgeschlossen sein.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Euroblech 2018

Materialfluss in der Blechbearbeitung

Unter dem Leitsatz „we make material flow“ präsentiert sich Remmert auf der Euroblech. Neben bewährten Lösungen zeigt der Automations- und Lager-Systeme-Hersteller Konzepte zur Materialflussoptimierung und Produktivitätssteigerung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...