Transportlogistik

Gepäckförderanlagen für Chicago

Vanderlande Industries liefert Gesamtlösungen auf dem Gebiet der Gepäckförderung und hat den Auftrag erhalten, für die Fluglinie United Airlines im internationalen Flughafen von Chicago Gepäckförderanlagen und Steuerungseinrichtungen für alle abgehenden Gepäckstücke aufzubauen. Zum Projektumfang gehört auch, ein Sprengstoff-Erkennungssystem zu planen und zu installieren, ohne den Betrieb der Airline zu unterbrechen. Geplant ist, fast 2.000 Meter neue Förderbandstrecke in das bestehende Gepäckfördersystem des Terminals einzubauen und gleichzeitig drei Abfertigungs- und 16 Sortieranlagen einzurichten. Die Arbeiten haben bereits begonnen und sollten im Frühjahr 2005 abgeschlossen sein.ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Picking

Richtig zugreifen

Eine „Pick-to-light“- und „Put-to-light“-Lösung für Kommissionier- und Montage-Aufgaben in Industrie und Intralogistik stellt Weidmüller vor. Die aufleuchtenden Fachanzeigen führen den Kommissionierer innerhalb eines definierten Arbeitsprozesses...

mehr...

Lagerverwaltungssystem

HRL für Künstlerpapier

Reflex, Hersteller von Spezial- und Künstlerpapier, hat am Standort Düren ein automatisches Hochregallager in Betrieb genommen. In Kombination mit einem Lagerverwaltungssystem (LVS) von S&P Computersysteme ermöglicht dies Reflex in Zukunft neben...

mehr...
Anzeige

Verfahrbare Regalzeilen

Kragarmregale

Für die Lagerung sperriger Güter wird oft mehr Fläche verbraucht, als tatsächlich nötig wäre. Hier bieten sich individuell konzipierte Kragarmregale an zum Beispiel von Lagertechnik Hahn & Groh.

mehr...