Farbenlager

Bunte Farb-Paletten

Um bei Keimfarben auch künftig sicherzustellen, dass die Mineralfarben pünktlich eintreffen, investierte das Unternehmen in ein automatisches Palettenlager, das in die bestehenden SAP-Prozesse integriert wurde. Generalunternehmer war Viastore Systems. Der Farbhersteller bestellte ein zweigassiges, automatisches Palettenlager (APL), das direkt an die Produktion angebunden und neben die bestehenden konventionell bedienten Lagerbereiche gebaut wurde. Viastore lieferte das System, das aus Lagersilo, den Regalbediengeräten Viapal, der Fördertechnik und der SAP-Integration besteht. Das APL ist etwa 70 Meter lang, 22 Meter hoch und hat 3.000 Stellplätze. Auf Euro-Paletten werden hier die verschiedenen weißen Innen- und Außenfarben gelagert, die später an den Kunden ausgeliefert oder bedarfsbezogen mit Farbkonzentraten abgetönt werden. Ebenfalls auf Euro-Paletten im APL gelagert werden Abtönkonzentrate und gängige Farbtöne der Keimfarben-Farbpalette. Zudem befindet sich noch Handelsware im APL. Das leistungsstarke Regalbediengerät Viapal stemmt Paletten und Gewichte bis zehn Tonnen; dabei kann es für unterschiedliche Güter und Zugriffsarten ausgerüstet werden. Seine modulare Bauweise macht es in der Anschaffung günstig, und die hochwertigen, wartungsarmen Komponenten sorgen für niedrige Instandhaltungskosten. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Regallösung

Auf den Punkt belastet

BLG Logistics hat Berger beauftragt, ein Logistik-Zentrum mit Regalsystemen auszustatten. In den Lagerhallen werden Komponenten für die Produktion von Schienenfahrzeugen und Hochgeschwindigkeitszügen gelagert.

mehr...

Gefahrgutlager

Platz für Chemie

LSU Schäberle Logistik und Spedition hat den Betriebseinrichter Berger beauftragt, seine neue über 8.000 Quadratmeter große Lagerhalle für Gefahrgut mit einem Palettenregallager auszustatten.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Holzlager

Viel Holz in der Hütte

Bei der Planung des Lagerneubaus beim Holzhändler Hiag kam es nicht nur auf die benötigte Lagerkapazität an: Eine optimale Raumausnutzung sowie die Einhaltung von Arbeits- und Brandschutzbestimmungen sollten sich beim umsatzgrößten Holzhändler in...

mehr...

Palettenlager

Neu zu alt

Papstar hat das Logistikzentrum in Kall mittels „integriertem Retrofitting“ angepasst. Die Kommissioniertechnik wurde durch ein automatisch bedientes Palettenlager (APL) und ein automatisches Kleinteilelager (AKL) von Bito erweitert.

mehr...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...