Lager und Logistik

40 Jahre Technische Logistik bei Bayer

Unter dem Motto „Zukunft braucht Herkunft“ veröffentlichte die Bayer ­Technology Services GmbH eine illustrierte Chronik mit dem Titel „40 Jahre Technische Logistik bei Bayer“. Anlass ist das Gründungsjubiläum der ersten Abteilung für Technische Logistik bei Bayer. Professor Dr. Ludger Brüll, Leiter Supply Chain & Logistics im Bereich Process ­Management Technology: „Der Name Bayer Technology Services steht für technologische Kompetenz entlang des gesamten Verfahrens- und Anlagenlebenszyklus. Dass dazu auch betriebliche Organisation und alle Ausprägungen der technischen Logistik gehören, war vor 40 Jahren noch keineswegs selbstverständlich. Dennoch begann man bei Bayer schon damals, sich erfolgreich mit derartigen Aufgabenstellungen zu beschäftigen. Unsere gewachsene Expertise aus vier Jahrzehnten zahlt sich bis heute aus. Wir helfen unseren Kunden, logistische Aufgaben in den Griff zu bekommen. Insofern ist unsere Geschichte die Basis des heutigen und des künftigen Erfolges.“

Die Broschüre behandelt auf über 60 Seiten den Weg der Technischen Logistik seit den Anfängen im Jahre 1964. Anhand zahlreicher Beispiele – illustriert mit einer Vielzahl von teilweise historischen Fotos und Grafiken – macht die Broschüre deutlich, wie vielfältig die Aufgaben der Technischen Logistik von Anbeginn an waren. Es zeigt sich auch, wie ausgeprägt der Wandel war, dem dieses Aufgabenspektrum im Laufe der Jahrzehnte unterworfen war. Die Chronik „40 Jahre Technische Logistik bei Bayer“ kann unter <www.bayertechnology.com/download/40_Logistik72dpi.pdf\> heruntergeladen oder unter der angegebenen Telefonnummer als Druckversion bestellt werden. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...
Anzeige

Lagersysteme

Blechlager nach Maß

Trafö Förderanlagen hat bei Oswald in Miltenberg ein automatisches Blechlager installiert. Das RBG erfasst bei jeder Ein- und Auslagerung die Beladehöhe der Palette, die durch das Lagerverwaltungssystem einem entsprechenden Platz zugeordnet wird.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...