handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik> Auch kleine Produkte kennzeichnen

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

CAB Hermes A2-600Auch kleine Produkte kennzeichnen

sep
sep
sep
sep
CAB Hermes A2-600: Auch kleine Produkte kennzeichnen

Speziell zum Applizieren von Kleinstetiketten bietet Dynamic Systems das neue Etikettiersystem von CAB – den Hermes A2-600 – mit einer Druckbreite von zwei Zoll und einer Druckauflösung von 600 dpi an. Gerade bei der Miniaturisierung von Bauteilen ist eine Produktkennzeichnung auf kleinsten Flächen erforderlich. Standard ist der zweidimensionale Datamatrix Code mit der sogenannten Error Code Correction (ECC). Auf kleinsten Flächen werden alphanumerisch Informationen abgebildet. Auch bei kleinen Beschädigungen bietet der Code aufgrund der Fehlerkorrektur Datenredundanz. In Kombination mit dem Präzisionsapplikator Typ 4400 können Etiketten präzise gedruckt und auf das Werkstück appliziert werden. Zum Ausgleich kleiner Toleranzen kann die Etikettenposition über pneumatisch angetriebene Mikroschlitten eingestellt werden. Dazu muss weder das Bauteil noch das Etikettiersystem aufwendig ausgerichtet werden. Ein speziell einstellbares Transportsystem am Drucker verhindert ein Zuziehen der Etikettenrolle und Kleberaustritt bei drucksensitiven, kritischen Materialien. Aufgrund ihrer Kompaktheit lassen sich Hermes-Etikettiersysteme in allen Einbaulagen auf einfache Weise in Fertigungslinien integrieren. Zur Übergabe der Beschriftungsdaten stehen alle gängigen Datenschnittstellen und für die Befehlsebene eine digitale Schnittstelle zur Verfügung. Alle Systeme arbeiten auch stand-alone ohne PC. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Dynamic Systems: Stabil unter widrigsten Umständen

NewsDynamic Systems: Stabil unter widrigsten Umständen

Mit dem Pekol zur Kennzeichnung im Automobilbau präsentiert sich Dynamic Systems im Rahmen der IAA 2013 auf dem Gemeinschaftsstand "Forschung - Technologietransfer - Innovation" von Bayern Innovativ in Halle 4.1.

 

…mehr
News: Honeywell-Scanner hat Töne: Lautes Signal

NewsHoneywell-Scanner hat Töne: Lautes Signal

Der neue Area Imaging-Scanner Granit 1910i von Honeywell wurde speziell für den Einsatz unter extremen Umweltbedingungen konzipiert und bewältigt auch große Scanvolumen.

 

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr
Klinkhammer-Rabenhorst

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr
Eisele_Neues_Gebaeude

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige