handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

Bestandsoptimierungssystem addONEGünstiges Optimierungstool

sep
sep
sep
sep
Bestandsoptimierungssystem addONE: Günstiges  Optimierungstool

Bestände deutlich zu senken und gleichzeitig die Lieferfähigkeit zu verbessern, ist kein unlösbarer Widerspruch. Mit addONE, einer intelligenten Add-on-Lösung der Aachener Firma Inform, lässt sich das Bestandsniveau nachhaltig um maximal 40 Prozent senken. Gleichzeitig werden der Dispositionsaufwand halbiert, die Planungssicherheit verbessert und die Verfügbarkeit auf nahezu 100 Prozent gesteigert. Während bei Großunternehmen und Konzernen häufig Netzwerkfähigkeit des Bestandsmanagements und eine komplexe Absatzplanung von hoher Bedeutung sind, benötigt der Mittelstand eine überschaubare Optimierungslösung mit dem Funktionsumfang Prognose, Disposition und Controlling. Unter der Bezeichnung addONE KMU 3.0 präsentiert der Anbieter eine leistungsstarke und gleichzeitig preisgünstige Bestandsoptimierung mit festen Preisstrukturen und kurzer Einführungszeit. Das System lässt sich schnell und einfach über Standardschnittstellen in jede IT-Umgebung integrieren und setzt dort an, wo ERP- und Warenwirtschaftssysteme an ihre Grenzen stoßen. Es ergänzt vorhandene Systeme um leistungsstarke Prognoseverfahren, praxiserprobte Optimierungsalgorithmen, effektive Controllingfunktionen und einen effizienten Workflow. Durch die grafische Darstellung der Bedarfsverläufe und des Bestandsniveaus werden Bestände transparent. Bestellzeitpunkte und -mengen werden nach Kostengesichtspunkten optimiert, so dass bedarfsgerechte Lagermengen sichergestellt sind. Die Disponenten werden spürbar entlastet, indem sie optimierte Vorschläge erhalten. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr
Klinkhammer-Rabenhorst

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr
Eisele_Neues_Gebaeude

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Der Pickpal ist ein kollaborativer Roboter

Pick-RoboterButler mit KI

Grey Orange ist mit seiner autonomen Kommissionierlösung, dem Butler Pickpal, in die Beta-Phase gestartet. Er soll die Zeitdauer von Bestellabwicklungen reduzieren.

…mehr
Incas_SSI_Schaefer

Supply Chain AutomationIncas wird Teil von SSI Schäfer

SSI Schäfer hat Incas, ein italienisches Unternehmen im Bereich Supply Chain Automation, übernommen. Der Intralogistiker will damit auf dem Markt in Südwesteuropa präsenter werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige