Lager und Logistik

Automatisches Kanallager für zwei Palettenformate

Horstmann Fördertechnik hat für die Südzucker AG nach einer Planungs- und Bauzeit von rund zehn Monaten ein auf Europaletten zugeschnittenes automatisches Kanallager realisiert. Auf einer Grundfläche von 70 mal 12 Meter finden auf acht Ebenen 3651 Europaletten bzw. 7302 Halbpaletten einen Stellplatz. Eine besonderer Herausforderung stellte sich mit der Entwicklung eines Regalbediengerätes, das in der Lage ist, sowohl mit Europaletten als auch mit Halbpaletten umzugehen. Für diese Aufgabe wurde das zum Patent angemeldete Kanalfahrzeug „Synchrotruck“ entwickelt. Das Herzstück des 160 Millimeter flachen Synchrotrucks bilden zwei elektronisch gekoppelte Hubplattformen. Jede dieser Plattformen ist so dimensioniert, dass sie unter eine Halbpalette fahren und sie aufnehmen kann, während für das Handling einer Europalette beide Aggregate synchronisiert werden. Bei einer Aufnahmekapazität von 600 Kilogramm pro Hubplattform bringt es der Synchrotruck auf eine Gesamtnutzlast von 1.200 Kilogramm, die er mit hoher Geschwindigkeit bewegen kann: Mit bis zu 60 Meter pro Minute flitzt das System durch die Kanäle und schafft damit 32 Doppelspiele pro Stunde.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...
Anzeige

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...