Lager und Logistik

Automatisches Kanallager für zwei Palettenformate

Horstmann Fördertechnik hat für die Südzucker AG nach einer Planungs- und Bauzeit von rund zehn Monaten ein auf Europaletten zugeschnittenes automatisches Kanallager realisiert. Auf einer Grundfläche von 70 mal 12 Meter finden auf acht Ebenen 3651 Europaletten bzw. 7302 Halbpaletten einen Stellplatz. Eine besonderer Herausforderung stellte sich mit der Entwicklung eines Regalbediengerätes, das in der Lage ist, sowohl mit Europaletten als auch mit Halbpaletten umzugehen. Für diese Aufgabe wurde das zum Patent angemeldete Kanalfahrzeug „Synchrotruck“ entwickelt. Das Herzstück des 160 Millimeter flachen Synchrotrucks bilden zwei elektronisch gekoppelte Hubplattformen. Jede dieser Plattformen ist so dimensioniert, dass sie unter eine Halbpalette fahren und sie aufnehmen kann, während für das Handling einer Europalette beide Aggregate synchronisiert werden. Bei einer Aufnahmekapazität von 600 Kilogramm pro Hubplattform bringt es der Synchrotruck auf eine Gesamtnutzlast von 1.200 Kilogramm, die er mit hoher Geschwindigkeit bewegen kann: Mit bis zu 60 Meter pro Minute flitzt das System durch die Kanäle und schafft damit 32 Doppelspiele pro Stunde.hs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Fördertechnik

Abläufe neu durchdacht

Fördertechnik in der Motorblockherstellung. Für mehr Produktionskapazität hat Finoba Automotive den innerbetrieblichen Materialfluss neu gestaltet. Haro hat die Fördertechnik geplant und installiert.

mehr...
Anzeige

Software

Mehr Bio bei besserem Bestandsmanagement

Damit Waren effizient verteilt werden und frisch in den Filialen eintreffen, setzt Alnatura auf ein automatisiertes Bestandsmanagement mit Logomate von Remira. Die Software koordiniert die Disposition für das Zentrallager in Lorsch sowie für das...

mehr...

Werkstattlager

Platzreserven ausgenutzt

Optimale Übersicht, bequemes Handling und sogar noch einige Platzreserven für die Zukunft: Eine maßgeschneiderte und moderne Regalanlage erleichtert jetzt die Arbeitsabläufe im Wartungs- und Reparaturbetrieb der HPA in Harburg.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Maschinenschutztor

Smart-Logistik-Tor

Den Namen EFA-SRT MS USD hat Efaflex seinem neuen Maschinenschutztor gegeben. Es wurde im Rahmen der Logimat erstmals ausgestellt und als Prototyp gezeigt. Das Tor in lässt sich in vollautomatisierte Prozesse und intelligente Systeme integrieren.

mehr...