Anfahrschutz

Gabel abgelenkt

Ampere erweitert mit dem Regalanfahrschutz Rack Armour seine Produktpalette im Bereich Warn- und Prallschutz und bietet damit eine neue Möglichkeit zur Verhinderung von Gabelstaplerschäden an Regalstützen. Das Produkt aus hochqualitativem (HDPE) Polyethylen bringt Sicherheit im Bereich Lagereinrichtung. Die Aufprallkraft beträgt bis zu 2,4 Tonnen. Durch die runde und feste Bauweise werden die Stapelgabeln größtenteils vom Regalständer abgelenkt – das vermeidet die Kollision. Das System ist durch seine Signalfarbe gut sichtbar und nach europäischen und internationalen Standards, FEM 10.2.02., AS4084, getestet. Es eignet sich für die Regalständer fast aller Fabrikate. Zur idealen Anpassung ist der Regalanfahrschutz in drei Größen von 70 bis 120 Millimeter und einer Höhe von 600 Millimeter erhältlich. Vorkenntnisse zur Anbringung sind nicht erforderlich. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Special Cemat

Gewandelt für den Härteeinsatz

Neue Generation an verbrennungsmotorischen Gabelstaplern. Jungheinrich stellt zwei neue Baureihen verbrennungsmotorisch angetriebener Gegengewichtsstapler vor. Es sind hydrodynamisch angetriebene Fahrzeuge (Wandler) mit bemerkenswerten...

mehr...

Dieselstapler

Neunte Generation sparsamer

Die Hyster-Gabelstapler der Reihe H8-16XM haben einen deutlich geringeren Kraftstoffverbrauch und sind leistungsstärker als ihre Vorgängermodelle. Entsprechend dem Konzept von Hyster für emissionsarme Containerhandler wurde diese neunte...

mehr...