handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik> „Innovativ Denken – Konsequent Handeln“

Daten im BlickBeschleunigte Bestellabwicklung mit Datenbrille

Ecomal-Datenbrille

Beim Elektronik-Distributor Ecomal optimiert die Abwicklung der Bestellvorgänge. Dreh- und Angelpunkt ist eine Pick-by-Vision-Anwendung, die sämtliche Mitarbeiter per Datenbrille auf kürzestem Weg zu den bestellten Artikeln führt und damit Fehlbearbeitungen und Verzögerungen ausschließt.

…mehr

Lager und Logistik„Innovativ Denken – Konsequent Handeln“

So lautet das Motto des diesjährigen Logistik-Kongresses. Zum 21. Mal treffen sich vom 20. bis 22. Oktober 2004 Unternehmer und Entscheider zu der Veranstaltung in Berlin.
sep
sep
sep
sep
Lager und Logistik: „Innovativ Denken – Konsequent Handeln“

Zu den Hauptrednern des Eröffnungstages gehören Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe, der Tchibo-Vorstandsvorsitzende Dieter Ammer und das DaimlerChrysler-Vorstandsmitglied Eckhard Cordes. Am zweiten Kongresstag geht es unter anderem um das Management von Zulieferketten. Hier referieren Bob Stoffel, CEO der UPS Supply Chain Group und Robert Moffat, Senior Vice President der IBM Integrated Supply Chain. Ein weiteres Highlight ist die Expertenrunde zu neuen Strategien der Kurier-, Express- und Postdienste.

Die Bandbreite der einzelnen Fachsequenzen des Kongresses reicht von strategischen Lösungen über Netzwerke und Forschungsthemen bis zu einem eigenständigen technischen Schwerpunkt. Im Briefzentrum der Deutsche Post World Net AG und im Volkswagen Automobilforum wird man Logistik vor Ort erleben können.

Anzeige

Zum ersten Mal ist mit Polen ein Gastland auf dem Kongress vertreten, dessen zunehmende internationale Ausrichtung sich durch Teilnehmer, Referenten und Aussteller aus etwa 25 Nationen widerspiegelt. Ein traditioneller Höhepunkt wird die Verleihung des Deutschen Logistik-Preises 2004 und des Medienpreises Logistik 2004 sein. gm

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Ecomal-Datenbrille

Daten im BlickBeschleunigte Bestellabwicklung mit Datenbrille

Beim Elektronik-Distributor Ecomal optimiert die Abwicklung der Bestellvorgänge. Dreh- und Angelpunkt ist eine Pick-by-Vision-Anwendung, die sämtliche Mitarbeiter per Datenbrille auf kürzestem Weg zu den bestellten Artikeln führt und damit Fehlbearbeitungen und Verzögerungen ausschließt.

…mehr
Inconso-Ardex

Logistikzentrum für BauchemieInconso automatisiert Materialfluss von Ardex

Bauchemiespezialist Ardex erweitert sein Logistikzentrum in Witten um ein neues Fertigwarenlager mit vollautomatischem Hochregallager und Anbindung von Fördertechniken zur Versorgung der Kommissionierbereiche. Die Einführung des SAP EWM verantwortet Inconso.

…mehr
Aberle-Lesara

Logistikzentrum für Online-HändlerAberle macht Lesara fit für den E-Commerce

Online-Händler Lesara hat Aberle, Systemintegrator im Geschäftsfeld Logistik-Systeme von Körber, mit der Lieferung und Implementierung von automatisierten Materialflusskomponenten für ihr neues Logistikzentrum in Erfurt beauftragt.

…mehr
Turmlagersystem vom Typ Unitower

BlechlagerWohin mit dem Blech?

Zusätzliches Blechlager. Beim niederländischen Stahlhändler und Blechlohnfertiger De Cromvoirtse sorgen ein Längslagersystem und ein Turmlager von Kasto für ein schnelles, schonendes und fehlerfreies Materialhandling.

…mehr
Schaeffler-EDZ Mitte

Neues DistributionszentrumSchaeffler-Produkte kommen in 24 Stunden

Schaeffler hat in Kitzingen sein neues Europäisches Distributionszentrum EDZ Mitte eröffnet. Von dem Standort aus werden Produkte der Industriesparte von Schaeffler für den europäischen Markt und in die Regionen versandt.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige