Lager-Life-Cycle-Management

Langlebiges Lager

Langfristig wirtschaftliche, nachhaltige und sichere Lagersysteme soll das neue Life-Cycle-Management von Kardex Remstar gewährleisten. Von der Einhaltung gesetzlicher Anforderungen bis hin zum individuellen Extra-Service bietet das Unternehmen mit dem Programm verschiedene Leistungen und Angebotspakete. So soll in Mitarbeiterschulungen ein besseres Verständnis für die Funktionsweise der Systeme vermittelt und typische Bedienfehler systematisch vermieden werden. Regelmäßige Software-Updates sowie Um- und Nachrüstsätze erhalten die Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. Präventive Früherkennung möglicher Ausfälle ist zudem das Ziel der regelmäßigen Systemwartung und Sicherheitsüberprüfungen. Im Fall einer Systemstörung reagiert Kardex mit vereinbarten Reaktionszeiten bis hin zum 24/7/365-Service sowie einer telefonischen Störungsbehebung . bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steigtechnik-Serie

Treppe im Baukasten

Beim Sortiment Steigtechnik-Serie von Hymer stehen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Fokus. Die Plattformleiter beispielsweise besteht aus dem Grundmodell Hymer Protect, das mit einem Erweiterungsset zum teleskopischen Modell Protect+ umgebaut...

mehr...

Gebäudeabsicherung

Hey, was tun Sie da?

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus – „Alles sicher!“ heißt die selbstbewusste Antwort der Protection-One-Gruppe auf Fragen von Industrie, Verwaltungen, Kommunen und immer mehr Privathaushalten nach effektivem Schutz vor solchen Gefahren.

mehr...
Anzeige

Langgut- und Blechlager

Effizienz auf Lager

Unitower von Kasto für Langgüter und Bleche. Ein Lager sollte wenig wertvollen Platz verbrauchen, sämtliche Waren schnell, effizient und fehlerfrei bereitstellen, sich einfach und intuitiv bedienen und an weitere Prozesse nahtlos anschließen lassen.

mehr...