Kommissionierunterstützung

Navi im Lager

Das optische Kommissioniersystem KiSoft Vision von Knapp arbeitet mit Augmented Reality Technologie. Damit können Informationen durch eine Art Brille genau an dem Ort und zu der Zeit eingeblendet werden, an der sie der Mitarbeiter benötigt. Ein integriertes Navigationssystem berechnet die optimale Route durch das Lager. Damit etabliert Knapp diesen Qualitätslevel nun auch bei manuellen Kommissionierprozessen. Am Arbeitsplatz des OSR Shuttle-Systems wird geprüft, ob der richtige Artikel aus dem OSR Shuttle ausgelagert wurde. Danach lesen Kameras – ohne Eingriff des Kommissionierpersonals – die Barcodes an den Artikeln und überprüfen, ob die Artikel in den richtigen Zielbehälter abgelegt werden. Der neue Qualitätslevel wird ohne zusätzlichen Arbeitsschritt für den Mitarbeiter erreicht. Die Kombination aus optischer Benutzerführung, Bilderkennung, Barcode- und Seriennummernerfassung sowie akustischem Feedback unterstützen den Mitarbeiter bei der Erreichung des Qualitätslevels sechs von Six Sigma. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

News

Knapp: Logistik-Sommer Mitte September

Störfallbehebung mit Augmented Reality, just-in-time Ersatzteilproduktion mit 3D-Druck und direkte Lieferung des Ersatzteils vor Ort durch fliegende Service-Drohnen: Knapp setzt auf Service-Innovationen stellt diese beim 11. Logistik-Sommer von...

mehr...
Anzeige

Euroblech 2018

Materialfluss in der Blechbearbeitung

Unter dem Leitsatz „we make material flow“ präsentiert sich Remmert auf der Euroblech. Neben bewährten Lösungen zeigt der Automations- und Lager-Systeme-Hersteller Konzepte zur Materialflussoptimierung und Produktivitätssteigerung.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...