Kommissionierung

Beleglos Zeit sparen

Automatisierte Prozesse bis hin zur Null-Fehler-Quote: Immer kürzere Reaktionszeiten bei zunehmender Warenmenge oder -vielfalt verlangen schnelle, zuverlässige Logistikabläufe.

Mipick im Einsatz. © Microsyst

Die Lösung: Beleglose Kommissioniersysteme mit intelligenter Benutzerführung und intuitiver Bedienlogik. Pick-by-Light-Systeme des Systemelektronikanbieters Microsyst führen den Kommissionierer dazu mithilfe eines Lichtsignals an das korrekte Regalfach. Fachanzeigen sowie optionale Positionsanzeigen unterstützen und helfen, Fehleingriffe zu minimieren. Die Warenentnahme wird per Sensor oder Taster quittiert, zeitgleich speichert das System die Bestandsänderung ab und hält so den Lagerbestand zu jeder Zeit und ohne Mehraufwand auf dem aktuellen Stand. Über ein Display können – im Fall des mipick-Systems von Microsyst – gleich mehrere Regalebenen bedient und visualisiert werden. Leuchtmelder und Richtungspfeile optimieren die Bedienung des Systems weiter. Die automatisierte Zuweisung von Lagerpositionen funktioniert auch im Put-to-Light-Verfahren. Microsysts System-Plattform lässt sich individuell an Kundenanforderungen anpassen und parametrieren. Der modulare Aufbau und nachträglich adaptierbare Technik-Bestandteile ermöglichen eine flexible Planung. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige