Kofferprogramm

Koffer komplett

Mit dem vierzehnten Koffer für die Serie K 2000 hat Licefa dieses Programm komplettiert. Die vielseitige Serie zeichnet sich durch elegante Optik und Größenvielfalt aus, die von A2 bis A7 reicht. Die Anwendungen und Branchen, in denen die Koffer zum Einsatz kommen, sind deswegen breit gefächert. So werden sie in der Werbung und im Verkauf eingesetzt, um Produkte zu präsentieren oder Prospekte aufzunehmen. Auch empfindliche Messgeräte, medizinische Apparaturen oder Zahnarbeiten lassen sich mit Licefa-Koffern bruchsicher transportieren. Alle Koffer gibt es in den Standardausführungen mit Noppen- oder Rasterschaumeinlagen beziehungsweise mit Tiefzieheinlagen für sechs, neun oder zwölf Fächer. Bei den Rasterschaumeinlagen besteht die Wahl zwischen PU-Weichschaum oder PE-Hartschaum. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Shadowboards

Ordentliche Übersicht

Mylean, Spezialist für Industriebedarf aus Wendlingen bei Stuttgart, stellt Schaumstoffeinlagen für industrielle Anwendungen vor. Die sogenannten Shadowboards sind aus hochwertigen Schaumstoffen gefertigt und werden nur 48 Stunden nach Freigabe des...

mehr...

Präsentationskoffer

Klare Sicht auf den Inhalt

Die Clear Cases von Licefa erreichen mit ihrer vollflächig-glasklaren Ausführung einen Spitzenplatz in Sachen Aufmerksamkeitsstärke. Die Serie umfasst sechs verschiedene Koffergrößen und reicht von A5 bis zu A4, jeweils in den Varianten flach,...

mehr...

Material handling

Mit Durchblick

Licefa als Spezialist für Kunststoffverpackungen kommt anlässlich der Logimat mit seinem Verpackungskatalog 2012 und will mit Koffern für Durchblick sorgen: Die 2009 mit dem „IF communication design award“ und internationalen „Pentaward in Bronze“...

mehr...
Anzeige