Kofferprogramm

Koffer komplett

Mit dem vierzehnten Koffer für die Serie K 2000 hat Licefa dieses Programm komplettiert. Die vielseitige Serie zeichnet sich durch elegante Optik und Größenvielfalt aus, die von A2 bis A7 reicht. Die Anwendungen und Branchen, in denen die Koffer zum Einsatz kommen, sind deswegen breit gefächert. So werden sie in der Werbung und im Verkauf eingesetzt, um Produkte zu präsentieren oder Prospekte aufzunehmen. Auch empfindliche Messgeräte, medizinische Apparaturen oder Zahnarbeiten lassen sich mit Licefa-Koffern bruchsicher transportieren. Alle Koffer gibt es in den Standardausführungen mit Noppen- oder Rasterschaumeinlagen beziehungsweise mit Tiefzieheinlagen für sechs, neun oder zwölf Fächer. Bei den Rasterschaumeinlagen besteht die Wahl zwischen PU-Weichschaum oder PE-Hartschaum. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Shadowboards

Ordentliche Übersicht

Mylean, Spezialist für Industriebedarf aus Wendlingen bei Stuttgart, stellt Schaumstoffeinlagen für industrielle Anwendungen vor. Die sogenannten Shadowboards sind aus hochwertigen Schaumstoffen gefertigt und werden nur 48 Stunden nach Freigabe des...

mehr...

Präsentationskoffer

Klare Sicht auf den Inhalt

Die Clear Cases von Licefa erreichen mit ihrer vollflächig-glasklaren Ausführung einen Spitzenplatz in Sachen Aufmerksamkeitsstärke. Die Serie umfasst sechs verschiedene Koffergrößen und reicht von A5 bis zu A4, jeweils in den Varianten flach,...

mehr...

Material handling

Mit Durchblick

Licefa als Spezialist für Kunststoffverpackungen kommt anlässlich der Logimat mit seinem Verpackungskatalog 2012 und will mit Koffern für Durchblick sorgen: Die 2009 mit dem „IF communication design award“ und internationalen „Pentaward in Bronze“...

mehr...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...
Anzeige

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Lagersysteme

Blechlager nach Maß

Trafö Förderanlagen hat bei Oswald in Miltenberg ein automatisches Blechlager installiert. Das RBG erfasst bei jeder Ein- und Auslagerung die Beladehöhe der Palette, die durch das Lagerverwaltungssystem einem entsprechenden Platz zugeordnet wird.

mehr...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...