Großbehälter Magnum

Auch Sondergrößen

Der Abgassystem-Hersteller MHG Proseria aus Heubach im Ostalbkreis fertigt in Serie hochwertige Abgasanlagen für leistungsstarke Sportwagen. Auch internationale Automobilhersteller gehören zu den Kunden. Um Abgaskrümmer, Zwischenrohre und Schalldämpfer gut verpackt zu den Fahrzeugherstellern zu transportieren, nutzt der Anwender Mehrwegbehälter von Schoeller Arca Systems, die teure und unstabile Einwegkartonage-Verpackungen abgelöst haben. Wichtig war eine sichere Transportverpackung für die High-End-Produkte, deshalb entschied sich das Unternehmen für den faltbaren Großladungsträger (GLT) Magnum CE 950 S des Verpackungsherstellers Schoeller Arca Systems aus Berlin. Aktuell sind in der Größe 1.200 mal 800 mal 950 Millimeter 110 wiederverwendbare Kunststoffbehälter im Einsatz. 49 dieser GLT lieferte das Berliner Unternehmen in Sondergrößen von 1.200 mal 1.600 mal 975 Millimeter und 20 Stück mit den Abmessungen 1.200 mal 1.300 mal 975 Millimeter, um den unüblichen Formen der Abgassysteme gerecht zu werden. Diese Magnum-Extended-Behälter entstanden in Handarbeit. Zwei Standardbehälter der Größe 1.200 mal 1.000 mal 975 Millimeter wurden dazu an speziellen Punkten auseinandergeschnitten, um dann aus diesen beiden Stücken einen großen GLT zusammenzufügen. Das Material wurde nochmals verschweißt und teilweise wieder verstärkt. In den voluminösen Behältern finden somit auch die größeren Komponenten der Abgasanlagen genug Platz. Diese sitzen jetzt in bauteilspezifisch angefertigten Mehrweg-Werkstückträgern aus Hartschaum. Weiterer Pluspunkt für die Unternehmensprozesse: Die Zeit für das Verpacken der Bauteile hat sich um zwei Drittel verkürzt.

Anzeige

pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handschuhscanner

Weg mit der Pistole!

Proglove, Spezialist für Industrie-Wearables, hat seine aktuellen Handschuhscanner vorgestellt. Die Barcodescanner sind bereits bei einigen Industrieunternehmen im praktischen Einsatz – überall dort, wo Mitarbeiter bislang konventionelle...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Employee Engagement

Ohne Mitarbeiter läuft nichts

Engagement und Miteinbeziehung von Mitarbeitern sind wichtig in Zeiten des Fachkräftemangels um Erfolge zu sichern und Unternehmen wettbewerbsstark aufzustellen. Diesen Herausforderungen müssen sich auch Warehouse Manager vermehrt stellen.

mehr...

EWPS-Lagersystem

Handling von EWPS-Ladungsträgern

Unitechnik hat ein Hochregallager für EWPS-Paletten (European Wheel Pallet System) bei Otto Fuchs am Standort Meinerzhagen entwickelt. Die Spezialladungsträger kommen vor allem beim Transport von Lkw- und Pkw-Rädern zum Einsatz.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...