Großbehälter Magnum

Auch Sondergrößen

Der Abgassystem-Hersteller MHG Proseria aus Heubach im Ostalbkreis fertigt in Serie hochwertige Abgasanlagen für leistungsstarke Sportwagen. Auch internationale Automobilhersteller gehören zu den Kunden. Um Abgaskrümmer, Zwischenrohre und Schalldämpfer gut verpackt zu den Fahrzeugherstellern zu transportieren, nutzt der Anwender Mehrwegbehälter von Schoeller Arca Systems, die teure und unstabile Einwegkartonage-Verpackungen abgelöst haben. Wichtig war eine sichere Transportverpackung für die High-End-Produkte, deshalb entschied sich das Unternehmen für den faltbaren Großladungsträger (GLT) Magnum CE 950 S des Verpackungsherstellers Schoeller Arca Systems aus Berlin. Aktuell sind in der Größe 1.200 mal 800 mal 950 Millimeter 110 wiederverwendbare Kunststoffbehälter im Einsatz. 49 dieser GLT lieferte das Berliner Unternehmen in Sondergrößen von 1.200 mal 1.600 mal 975 Millimeter und 20 Stück mit den Abmessungen 1.200 mal 1.300 mal 975 Millimeter, um den unüblichen Formen der Abgassysteme gerecht zu werden. Diese Magnum-Extended-Behälter entstanden in Handarbeit. Zwei Standardbehälter der Größe 1.200 mal 1.000 mal 975 Millimeter wurden dazu an speziellen Punkten auseinandergeschnitten, um dann aus diesen beiden Stücken einen großen GLT zusammenzufügen. Das Material wurde nochmals verschweißt und teilweise wieder verstärkt. In den voluminösen Behältern finden somit auch die größeren Komponenten der Abgasanlagen genug Platz. Diese sitzen jetzt in bauteilspezifisch angefertigten Mehrweg-Werkstückträgern aus Hartschaum. Weiterer Pluspunkt für die Unternehmensprozesse: Die Zeit für das Verpacken der Bauteile hat sich um zwei Drittel verkürzt.

Anzeige

pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagertechnik

Walzen-Paternoster

Zur Optimierung des Produktionsprozesses investierte Renolit in Worms in besonders laufruhige Paternoster von Schmidt Auma zur schonenden Lagerung von Prägewalzen. Gesucht war ein dynamisches Lager mit 125 Plätzen für schwere Prägewalzen mit bis zu...

mehr...

Kooperationsvertrag

Partner für Regale und Beleuchtung

Der Lagertechnikexperte Meta-Regalbau hat für das neue Zentrallager von LDBS Lichtdienst die Lager- und Regaltechnik geliefert. Außerdem haben die beiden Unternehmen einen Kooperationsvertrag unterschrieben und arbeiten künftig enger zusammen, wenn...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...

Lagerplätze

Regal mit Sensor

Das Orsy-System-Regal Sensor ist ein intelligentes Lager- und Bestellsystem. Mittels photo-elektronischer Sensoren werden die Füllstände der einzelnen Lagerplätze automatisch erkannt und bei Unterschreiten der definierten Füllstände selbstständig...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Expansionskurs

Knapp wächst am Standort Leoben

Die Knapp Systemintegration – Teil der Knapp-Gruppe mit Sitz in Hart bei Graz – startet ein neues Bauvorhaben und investiert wieder in die Infrastruktur. Bis Herbst 2019 entstehen über dem bestehenden Betriebsrestaurant vier Stockwerke mit...

mehr...

Regalbediengeräte

Weiter bei der Sicherheit

Siemens hat seine TÜV-zertifizierte und speziell für Regalbediengeräte entwickelte Safety-Bibliothek weiterentwickelt. Mit dieser Safety-Bibliothek V3.0 profitieren Anwender von einer schnelleren Inbetriebnahme, die mit mehr fehlersicheren...

mehr...