Einzelteilkommissionierung Parts4You

Einzelteile schnell parat

Kardex-Remstar hat eine Einzelteilkommissionier-Lösung vorgestellt. Das System „Parts4You“ kombiniert die Vorteile des Lagerpaternoster-Prinzips mit Multi-Order-Picking auf der Basis einer Lagerverwaltungssoftware. Vor allem bei Unternehmen, die Kleinaufträge mit geringen Stückzahlen aus einem großen Sortiment kommissionieren müssen, beschleunigt diese halbautomatische Lösung die Prozesse. Mit dem System lassen sich aus einem Sortiment von bis zu 10.000 Artikeln rund 350 Picks pro Stunde realisieren. Möglich wird das durch Power Pick Global, dem Lagerverwaltungssystem von Kardex-Remstar, mit dem Ein- und Auslagerungsprozesse parallel abgewickelt werden können. So lassen sich optional mehrere Behälter, in denen die Einzelteile lagern, zeitgleich bedienen. Das System arbeitet nach dem Grundsatz Ware zur Person und spart Wegezeiten und Ressourcen. Besonders Anwender aus den Bereichen Instandhaltung, Ersatzteilhandel, E-Commerce und Retail sowie aus der Pharma- und Gesundheitsbranche dürften sich für das System interessieren.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Pick-Roboter

Butler mit KI

Grey Orange ist mit seiner autonomen Kommissionierlösung, dem Butler Pickpal, in die Beta-Phase gestartet. Er soll die Zeitdauer von Bestellabwicklungen reduzieren.

mehr...

Lydia Voice Wear

Picktempo verdreifacht

Hega setzt auf den hohen Tragekomfort und die beleglose Kommissionierung mit Lydia Voice Wear. Das Pick-by-Voice-System, bestehend aus Weste und integriertem Sprachcomputer, bewährt sich im Lager besonders beim Handling schwerer und sperriger Waren.

mehr...