Edelstahl-Regalbediengerät Neo.VA

Frische-Center auf Hochtouren

Sowohl im Edeka Nordfrische Center in Valluhn als auch beim Edeka Fleischwerk Hessengut im Standort Melsungen wurde auf Altbewährtes und Neues von MFI gesetzt: Das Ludwigsburger Unternehmen für Systemlogistik erhielt 2008 den Auftrag, im Nordfrische Center eine Förderanlage zu bauen: Sie ist für den Transport von Rollcontainern, genesteten Rollcontainern sowie Thermocontainern ausgelegt. Die Container werden über einen Heber in das Obergeschoss transportiert und von einem zweiten Heber automatisch an eine im Erdgeschoss befindliche Roboterzelle angedient. Überschüssige Container werden im Obergeschoss zwischengepuffert. Die Erkennung und Verzielung der verschiedenen Container erfolgt automatisch. Beim Fleischwerk Hessengut realisierte MFI erfolgreich einen Austausch: Die Entscheidung fiel auf das Edelstahl-Regalbediengerät Neo.VA. Innerhalb von nur vier Tagen konnte MFI das vorhandene Regalbediengerät gegen das neue austauschen. Es wurde komplett montiert in Maßarbeit durch eine schmale Öffnung in das Gebäude eingebracht. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...
Anzeige

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...