Kommissionier-Lösungen

Picken mit Armband

Im Bereich Automatisierung stockt Linde das Angebot weiter auf. Zukünftig sollen die Robotikgeräte verstärkt im Hochregal zum Einsatz kommen. Mit dem Linde N20 Optipick geht außerdem eine semiautomatische Kommissionier-Lösung an den Start.

Fahrerstand- und Fahrersitz-Hubwagen

Sie ermögliche dem Mitarbeiter, sich auf seine Picktätigkeit zu konzentrieren und unnötige Wege zwischen Fahrzeug und Regal zu sparen, so der Hersteller. Dazu dient ihm ein smartes Armband als Fernsteuerung. Mit diesem erteilt er individuell einstellbare Fahrbefehle, worauf sich das Gerät autonom in einem zuvor festgelegten Abstand parallel zum Regal bewegt und je nach gewählter Entfernung anhält. Kleinere Hindernisse werden umfahren. Für Sicherheit sorgen intelligente Sensoren, ein um das Fahrzeug laufender Fußschutz, Notausschalter sowie eine mehrfarbige Leuchte, die dem Bediener unterschiedliche Fahrzeugzustände anzeigt. Außerdem präsentiert Linde Software- und Simulationstools, die die Planung umfangreicher Materialflusslösungen erleichtern.

Zuletzt hat das Unternehmen neue Fahrerstand- und Fahrersitz-Hubwagen sowie Doppelstockbelader im Portfolio. Die Geräte sind nochmals kompakter für leichtes Rangieren in beengten Räumlichkeiten und haben einen vom Fahrzeugchassis abgekoppelten Bedienstand bei den Standgeräten sowie die neuartige Bedieneinheit Tip Control. Das Besondere: die Kombination aus Haltegriff und integrierten Bedienelementen, über die der Mitarbeiter mit Daumen und Zeigefinger Fahr- und Hubfunktionen ansteuert. as

Anzeige

Halle 8, Stand B21

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...

Optimierungs-Tool

Zwei Themen im Fokus

Die Logistikexperten von IWL setzen auf der Logimat die beiden Themen Retourenmanagement und Logistik-Benchmarking auf die Tagesordnung. Die Berater zeigen Möglichkeiten zur optimalen Retourenabwicklung auf.

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

FTF-Komponenten

Modularer Baukasten

Der FTS-Hersteller MLR präsentiert einen modular-standardisierten Baukasten für fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF). Damit lassen sich Fahrzeuge schnell und kostengünstig für die spezifischen Anforderungen der Kunden konzipieren.

mehr...

Regalsysteme

Bewährtes trifft Zukunft

META rückt neben der bewährten Regaltechnik verstärkt Zukunftsthemen in den Fokus des Messeauftritts. Nicht zuletzt durch den Eintritt in das Digital.Hub Logistics am Fraunhofer Institut in Dortmund arbeitet der Lagertechnikspezialist an der...

mehr...

Logistiksoftware

Supply Chain vernetzen

Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) stellt den intelligenten Logistics Control Tower LFS.timesquare erstmals dem Publikum einer internationalen Fachmesse vor. Der LFS.timesquare ist ein intelligenter Logistics Control Tower, in dem sich sämtliche...

mehr...