Blockchain

Supply Chain in Echtzeit

Bei ICS gehören zu den Highlights unter anderem Blockchain in der Supply Chain und Digitalisierungsplattformen zur Supply-Chain-Analyse, -Planung, -Optimierung und -Steuerung. Digitalisierung müsse in den Unternehmen ganzheitlich gedacht und angegangen werden, um den Erfolg sicherzustellen, so Stephan Müller, CDO der ICS-Gruppe.

ICS realisiert passgenaue Lösungen für die agile Supply Chain in Echtzeit und bietet alle Leistungen aus einer Hand. (Bild: ICS)

Ein Beispiel für übergreifende Prozessvernetzung stellt die Blockchain dar, die es als dezentrale Datenbank ermöglicht, dass alle Wertschöpfungspartner relevante Informationen und Transaktionen über die komplette Supply Chain sicher in Echtzeit abbilden – ohne den Zugriff auf weitere Systemressourcen. Als Instrument für Sicherheit und Transparenz in der Supply Chain liefert die Blockchain Daten für „Analytics“ sowie „Planning & Optimization“. Hier präsentiert ICS mit ICS BI-Execution eine europaweit einzigartige Digitalisierungsplattform, die Nutzer in die Lage versetzt, Supply-Chain-Prozesse mit Echtzeitdaten szenarienbasiert zu optimieren und dynamisch zu automatisieren.

Ein weiteres Highlight zeigt ICS mit dem Echtzeit-Transportleitsystem ICS eTLS. Das System gewährleistet den lückenlos effizienten Transportmittel-Einsatz per dynamischer Transportsteuerung und automatischer Echtzeit-Positionsidentifizierung ohne GPS. as

Halle 8, Stand A21

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Elektro-Niederhubwagen

Agil unterwegs auf der Rampe

Still hat auf der Logimat seinen schnellen und schmalen Elektro-Niederhubwagen EXH-SF 20/25 vorgestellt, mit dem Paletten schnell und komfortabel transportiert werden können, und der beim Überfahren der Bodenunebenheiten optimal abzufedert.

mehr...

Abschlussergebnis

Logimat bricht erneut Rekorde

Die Logimat 2019 hat ihre Tore mit einem beeindruckenden Abschlussergebnis geschlossen: Die Intralogistik-Fachmesse konnte deutliche Zuwächse verzeichnen – in den Bereichen Besucherzahl und Internationalisierung sogar im zweistelligen Prozentbereich.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Magnetschilder

Flexibel kennzeichnen im Lager

Auf der LogiMAT veranschaulicht Schallenkammer, wie sich mit magnetischen Kennzeichnungsprodukten intralogistische Prozesse organisieren und optimieren lassen und gibt einen Überblick über einige seiner magnetischen Kennzeichnungssysteme.

mehr...

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Meinung

Um Material- und Informationsfluss …

… sehr geehrte Leserinnen und Leser, dreht sich auch in diesem Jahr wieder die Logimat, und zwar im großen Stil. Die Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement deckt das komplette Themenportfolio von der Beschaffung...

mehr...