Handheld

Schmeichler im Lager

Für die Datenerfassung in Shop und Lager hat Casio Europe ein leichtes und robustes Handheld vorgestellt. Leicht und handlich wie das bekannte Vorgängermodell DT-X7 bietet sich das DT-X100 mit mehr Leistung und hoher Lesequalität als typisches Retail-Handheld für diverse Anwendungen an. Mit nur 165 Gramm Gewicht und dem ergonomisch geformten, schlanken Gehäuse ist das Gerät geradezu ein Handschmeichler. Die Entwickler haben neue Scanner- beziehungsweise Imager-Module integriert, die in Verbindung mit optimierter Software eine hohe Erkennungsrate erreichen. So kann das DT-X100 blitzschnell mehrere – sogar beschädigte Codes – gleichzeitig einlesen und dekodieren.

Für die Datenerfassung in Shop und Lager hat Casio Europe ein leichtes und robustes Handheld vorgestellt

Neu und wichtig für den Einsatz im Handel ist ein integrierter Bandpassfilter gegen das hochfrequente Flackern von LED-Leuchtmitteln. Er verhindert störende Interferenzen beim Scannen. Gemeinsam mit optimierten Decodier-Algorithmen und einem verbesserten Stabilisierungsprozess konnte die Leseleistung so auch bei moderner Shop-Beleuchtung weiter verbessert werden.

Beim Scannen wird das Leseergebnis sofort durch ein optisches oder akustisches Signal sowie durch Vibrieren des Geräts bestätigt. Letzteres ist besonders in geräuschvollen Umgebungen sinnvoll. Wegen der höheren Reichweite ist der Imager mit einem Laser-Zielpunkt ausgestattet. Beim Scanner und beim Imager ist der Lesekopf schräg nach unten gerichtet, um dem Benutzer die Handhabung noch weiter zu erleichtern. Durch diese Neigung des Scanners liegt das Gerät angenehm in der Hand und ermöglicht schon während des Lesevorgangs einen Blick auf das Display. Drei Auslösetasten reduzieren die Fingerbewegungen auf ein Minimum.  bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Reengineering von FTF

Retrofit für frische Milch

Um schnell frische Produkte auszuliefern, achtet die Molkerei Elsa in der Schweiz darauf, ihren hohen Automatisierungsgrad auch in der Intralogistik aufrecht zu erhalten. Deshalb modernisiert der FTS-Spezialist MLR eine Altanlage bei laufendem...

mehr...

Seitenstapler

Wendig mit langen Stangen

Vier-Wege Gabelstapler für temporäre Zelt- und Hallenkonstruktionen. Zeltbauer HTS Höcker nutzt Seitenstapler von Combilift für den Transport der bis zu 18 Meter langen Einzelteile. Der Name Röder ist seit über 50 Jahren mit dem Begriff temporären...

mehr...

Jungheinrich bringt SAP

Erweiterung im IT-Bereich

Jungheinrich hat auf die steigenden Kundenanfragen nach Realisierung manueller und automatischer Systeme mit Lagerverwaltung und -steuerung unter SAP reagiert und SAP EWM ins Produktportfolio seiner Logistiksystemlösungen aufgenommen.

mehr...
Anzeige