zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Handheldsoftware

Software für die Kleinsten

Im Lagerumfeld, etwa zur Darstellungen von KPIs oder zur Steuerung von Großanzeigen, kommen zunehmend Einplatinen-Computer Raspberry Pi zum Einsatz, weil diese Kleinstcomputer im Vergleich zu üblichen PCs recht einfach aufgebaut und eine preisgünstige Alternative zum herkömmlichen PC sind. Mit dem Release¿2.2 ist PSIwms auf die neuen Hardware-Komponenten im Lager bereits ausgerichtet. So können beispielsweise der PSIwms-Client und das PSI-Information-Display auch auf den Kleinstcomputern genutzt werden. Parallel dazu unterstützt PSIwms mit neuen Applikationen (Apps) Anwendungen auf Android-Smartphones und Tablet-Computern. Über die im PSIwms verfügbaren Standard-Schnittstellen zur Anbindung externer Kommissionier-, Transport- und Inventursysteme können beispielsweise Kommissionierlisten, Transport- oder Inventuraufträge auf Smartphones übertragen, offline abgearbeitet und später an PSIwms quittiert werden.  Auf diese Weise lassen sich kurzfristig oder temporär eingerichtete Lagerflächen für eine effiziente Infrastruktur (Netzwerk, Rechner oder Drucker) direkt an das PSIwms anbinden und verwalten.    bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Selbstlernende Software

KI hilft sparen

Mit der Lager-Optimierungs-Software (LOS) von Heureka Business Solutions sollen die Durchlaufzeiten im Lager um mehr als 30 Prozent sinken. Die Entwicklung der Software war getrieben durch den Umstand, dass die industriellen Intralogistik-Prozesse...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Engineering

Item überarbeitet seine Online-Tools

Item erweitert sein Engineeringtool, die neuen Komponenten und Optionen bieten Anwendern mehr Konstruktions- und Konfigurationsmöglichkeiten. Aktualisiert wurden auch der Motiondesigner und die Inbetriebnahmesoftware Motionsoft.

mehr...