Handheldsoftware

Software für die Kleinsten

Im Lagerumfeld, etwa zur Darstellungen von KPIs oder zur Steuerung von Großanzeigen, kommen zunehmend Einplatinen-Computer Raspberry Pi zum Einsatz, weil diese Kleinstcomputer im Vergleich zu üblichen PCs recht einfach aufgebaut und eine preisgünstige Alternative zum herkömmlichen PC sind. Mit dem Release¿2.2 ist PSIwms auf die neuen Hardware-Komponenten im Lager bereits ausgerichtet. So können beispielsweise der PSIwms-Client und das PSI-Information-Display auch auf den Kleinstcomputern genutzt werden. Parallel dazu unterstützt PSIwms mit neuen Applikationen (Apps) Anwendungen auf Android-Smartphones und Tablet-Computern. Über die im PSIwms verfügbaren Standard-Schnittstellen zur Anbindung externer Kommissionier-, Transport- und Inventursysteme können beispielsweise Kommissionierlisten, Transport- oder Inventuraufträge auf Smartphones übertragen, offline abgearbeitet und später an PSIwms quittiert werden.  Auf diese Weise lassen sich kurzfristig oder temporär eingerichtete Lagerflächen für eine effiziente Infrastruktur (Netzwerk, Rechner oder Drucker) direkt an das PSIwms anbinden und verwalten.    bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Forschung

Digital unterstützte Arbeitswelten

DasFraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD hat IT-Lösungen für die digitalisierte Industrie vorgestellt. Das führende Forschungsinstitut für Visual Computing hat intelligente Datenanalysen, interaktive Simulationslösungen und...

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige