Lkw-Beladesystem

Passt an jeden Brummi

Horstmann Förder- und Systemtechnik in Hörstel stellt ein automatisches Lkw-Ladesystem vor, das sich jedem Sattelzug anpasst.

Automatisches Lkw-Ladesystem

Mit diesem Be- und Entladesystem kann der Anwender bis zu 33 Paletten in einem Schub in den Lkw befördern – obendrein schnell, und zwar binnen vier Minuten. Eine Konturenkontrolle ist integriert. Diese Technik macht es entbehrlich, Palettenfördertechnik auf dem Lkw mitzuführen, was eine höhere Ladekapazität bewirkt. Außerdem gibt es keinen Staplerverkehr im Rampenbereich.    pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Palettenfahrgestelle

Zentrale Bremse

Im Lager, in der Industrie oder in Betrieben kommen die Palettenfahrgestelle von Fetra täglich zum Einsatz. Für die Erleichterung der innerbetrieblichen Logistik bieten sie gute Argumente.

mehr...

Getränkepalette

Robuster Flaschenträger

In der Getränkeindustrie sind die Anforderungen an eine Palette besonders hoch. Vor allem dann, wenn sie als Poolpalette eingesetzt wird. Die Palette soll leicht und einfach zu handhaben sein.

mehr...

Gehäuselager

Wenn’s extrem wird

Robuste Gehäuselager in Rollengängen und Querförderern. Im Sägewerk herrschen raue Betriebsbedingungen: Aus dem angelieferten Rundholz wird Schnittholz, hierzu wird das Holz vereinzelt und der entsprechenden Maschine zugeführt.

mehr...