Einlagerungshilfe

Paletten vom Stapel

Das erstmalige Einlagern von Systempaletten hat Stopa erleichtert: Die Lösung nennt sich Pallet Insertion Tool und besteht aus einer Einlagerhilfsvorrichtung, für deren Einsatz nur ein Mitarbeiter und ein Gabelstapler benötigt werden.

Pallet Insertion Tool - Einlagerhilfsvorrichtung für Systempaletten

Das Tool bringt neben dem erleichterten erstmaligen Einlagern von Systempaletten in Blechlager eine Reihe weiterer Merkmale mit sich. So können die Paletten direkt vom angelieferten Palettenstapel aufgenommen und optimal auf dem Scherenhubtisch der Einlagerstation positioniert werden. Auf dem Weg dorthin profitiert der Betreiber von einer hohen Sicherheit, weil die Einlagerhilfsvorrichtung ein Verrutschen der Palette verhindert. Hinzu kommt, dass eine Person genügt, um den Einlagervorgang zu bewältigen. Außerdme seien Beschädigungen an der Lackierung bei korrekter Nutzung ausgeschlossen. Der Mitarbeiter befestigt die Einlagerhilfsvorrichtung an den Gabeln eines Staplers, der sie zu einem Palettenstapel transportiert und darüber absenkt. Die oberste Palette arretiert mit ihren Rollen in der Vorrichtung. Dann hebt der Stapler sie an und fährt sie zur Einlagerstation. Beim Absenken auf den Scherenhubtisch sorgt die Vorrichtung für eine optimale Positionierung der Palette. Zugleich löst sich die Arretierung.

bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steigtechnik-Serie

Treppe im Baukasten

Beim Sortiment Steigtechnik-Serie von Hymer stehen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Fokus. Die Plattformleiter beispielsweise besteht aus dem Grundmodell Hymer Protect, das mit einem Erweiterungsset zum teleskopischen Modell Protect+ umgebaut...

mehr...
Anzeige

Systemintegration für Mobile Applikationen

ABM Greiffenberger bietet für die Bereiche FTS und Material Handling Lösungen für Fahren, Heben und Lenken. Aus einem flexiblen Baukasten bestehend aus Radnabenantrieben sowie Winkel- und Stirnradgetrieben erhält der Anwender jeweils komfortable Komplettlösungen aus einer Hand. Diese überzeugen hinsichtlich Effizienz, Bauraum und Performance sowie einer hohen Systemintegration.

mehr...

Gebäudeabsicherung

Hey, was tun Sie da?

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus – „Alles sicher!“ heißt die selbstbewusste Antwort der Protection-One-Gruppe auf Fragen von Industrie, Verwaltungen, Kommunen und immer mehr Privathaushalten nach effektivem Schutz vor solchen Gefahren.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Neuer Sequenzwagen für Routenzüge
TENTE stellt auf der LogiMAT (Halle 10, F 15) einen modularen Sequenzwagen für Routenzüge vor. Durch den Verzicht auf die 3. Achse kann er schneller um 90 Grad verschoben werden. Weitere Vorteile: er ist stapelbar, unterfahrbar durch die Anfahrhilfe E-Drive elektrifizierbar und FTS-tauglich.

Zum Highlight der Woche...

Langgut- und Blechlager

Effizienz auf Lager

Unitower von Kasto für Langgüter und Bleche. Ein Lager sollte wenig wertvollen Platz verbrauchen, sämtliche Waren schnell, effizient und fehlerfrei bereitstellen, sich einfach und intuitiv bedienen und an weitere Prozesse nahtlos anschließen lassen.

mehr...