Behältesoftware

Intelligente Kette

Das Behältermanagement-System von Euro-Log hat im Rahmen des Forschungsprojekts Forfood zur Gestaltung einer transparenten Supply Chain in der Lebensmittelindustrie beigetragen.

Das Unternehmen engagierte sich in dem Projekt des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss Logistik (fml) sowie dem Fachgebiet Höchstfrequenztechnik der Technischen Universität München. Dafür stellte Euro-Log seine Software, das Behältermanagement-System, zur Verfügung, und bezog Track&Trace-Daten zur Nachverfolgung von Sendungen mit in die Software ein.

Das Projekt startete mit dem Ziel, die Supply Chain in der Lebensmittelindustrie durch einen intelligenten Behälter effizienter und sicherer zu machen. Hier standen sowohl die Kühlkettenüberwachung als auch die Warenrückverfolgung im Fokus.

Aus Projekten in verschiedensten Branchen wie der Automotive-Industrie hat Euro-Log bereits Erfahrung mit der Verknüpfung unterschiedlichster Informationen aus bestehenden IT-Systemen. Durch die Verbindung von IT-Systemen mit Logistik-Apps für Smartphone und Tablet hat das Unternehmen außerdem Erfahrung in der Einbeziehung mobiler Daten zur Generierung von Echtzeitdaten. Mithilfe der Verknüpfung all dieser Daten entsteht eine Echtzeitkommunikation entlang der gesamten Lieferkette. rack. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Tracking App

Verständliche Icons

Der Münchner Spediteur GS Frachtlogistik hat bereits 2014 auf die Android-App Mobile Track umgestellt. Damit können Fahrer Packstücke scannen sowie den Erhalt von Sendungen vom Kunden auf dem Smartphone per Unterschrift quittieren lassen.

mehr...

Montageversorgung

Optimierter Milkrun

Für den Landmaschinenhersteller Claas realisierte die französische Viastore-Landesgesellschaft ein automatisches Kleinteilelager (AKL) in Le Mans. Dort entwickeln und bauen 900 Mitarbeiter täglich etwa 55 Traktoren.

mehr...

Liftsteuerung

Visuelles Bedienen

Mit Picture Control von Hänel soll der Anwender sein Lager im Blick behalten. Eine im Lift integrierte Kamera erfasst alle Lagerbewegungen. Hänel Soft Picture verwaltet neben allen Lagerdaten auch die Containerbilder.

mehr...
Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

Die fixe Lösung

Dematic hat eine verbesserte Ware-zur-Person Kommissionierlösung eingeführt. Die modulare und schlüsselfertige Lösung sorgt für eine genaue Verwaltung des Lagerbestands und liefert die Artikel schnell an den Kommissionierer.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Lagersysteme

Blechlager nach Maß

Trafö Förderanlagen hat bei Oswald in Miltenberg ein automatisches Blechlager installiert. Das RBG erfasst bei jeder Ein- und Auslagerung die Beladehöhe der Palette, die durch das Lagerverwaltungssystem einem entsprechenden Platz zugeordnet wird.

mehr...

Versandsoftware

Versandabwicklung mit AR

Automatisierte Versandabläufe, eine Verladekontrolle in Echtzeit und Augmented Reality: Das sind Themen von Beo. Das Unternehmen hat die Erweiterungen der Versandsoftware Beo-Expowin vorgestellt.

mehr...