Blechlagerturm

Der Hochstapler

Vorhandenen Raum optimal nutzen und zugleich Produktionsabläufe beschleunigen: Mit einer Kombination aus Schubfachregal und Blechlagermagazin erreicht TAM Thüringer Agrartechnik und Maschinenbau Effizienz im Laserschneiden von GF-Blechen unterschiedlicher Art und Größe.

Individuelle Regalkonstruktion: Das Schubfachregal wurde um ein Blechlagermagazin aufgestockt, das als Pufferlager dient und per Gabelstapler bestückt werden kann. (Bild: Lagertechnik Hahn & Groh)

Das kundenspezifisch angelegte Regalsystem von Lagertechnik Hahn & Groh sorgt dafür, dass im Schubfachregal immer ausreichend Blechpakete bereitstehen und die Schneidmaschine auch bei umfangreichen Arbeiten unterbrechungsfrei bestückt werden kann. Zu den Highlights im Maschinenpark von TAM zählt ein Faserlaser neuester Bauart am Standort Ebeleben im Norden von Erfurt. Die Anlage ermöglicht die Laserbearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium mit Werkstückgrößen bis 3.000 mal 1.500 Millimeter und Materialstärken bis 30 Millimeter. Das Laserschneidsystem ist auf einen hohen Ausstoß an geschnittenen Blechen ausgelegt.

Damit der Materialnachschub nicht ins Stocken geraten kann, entschied sich TAM für eine individuelle Blechlager-Regalkonstruktion von Lagertechnik Hahn & Groh: Das Schubfachregal wurde um ein Blechlagermagazin aufgestockt, das als Pufferlager dient und per Gabelstapler bestückt werden kann, ohne dass die Entnahme von Blechtafeln aus dem Schubfachregal eingeschränkt wird. Sobald eine Schublade im unteren Regal frei wird, kann – ebenfalls per Gabelstapler – aus dem oberen Magazinlager der benötigte Nachschub eingelegt werden. Mit dieser Lösung stehen TAM nun insgesamt 14 Lagerplätze für GF-Bleche zur Verfügung; die Gesamttraglastbeträgt 42.000 Kilogramm. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Kleinteilelager

Die Sportausrüstung kommt automatisch

Für das E-Commerce Unternehmen Sport Okay in Innsbruck hat Hörmann ein vollautomatisches Kleinteilelager entwickelt. Mit dem Autostore-Konzept finden 55.000 Behälter Platz und 44 Roboter sorgen für rund 336 Einlagerungen und Retouren sowie 8.000...

mehr...

Steigtechnik

Sicher arbeiten in Industrie 4.0

Moderne Produktions- uns Wartungsanlagen müssen intelligent, effizient und erweiterbar sein. Günzburger Steigtechnikanlagen sorgen dafür, dass die Effizienzsteigerung nicht auf Kosten der Arbeitssicherheit erfolgt.

mehr...

Logimat 2019

Energie im Lager effizient nutzen

Kasto zeigt auf der Logimat ein Konzept zur Energierückspeisung und -speicherung in automatischen Lagersystemen. Betreiber können damit überschüssige Bewegungsenergie in elektrischen Strom umwandeln, zwischenspeichern und nach Bedarf nutzen.

mehr...