Arbeitsbühne

Bühne aus dem Baukasten

Der Typ „Uni Standard“ von Layher ermöglicht innen und außen eine 2,85 Meter lange und 0,75 Meter breite Arbeitsbühne und in geschlossenen Räumen eine maximale Arbeitshöhe von 13,6 Metern – ideal für Arbeiten an der Wand und an der Decke, an Maschinen, in technischen Anlagen sowie in Betriebs- und Lagerhallen.

Ideal für Arbeiten an der Wand und an der Decke, an Maschinen, in technischen Anlagen sowie in Betriebs- und Lagerhallen - Arbeitsbühnen der Uni-Familie

Je nach Kombination variieren die Maße der Arbeitsbühnen bei dieser Uni-Familie in der Länge von 1,80 bis 2,85 Meter und in der Breite von 0,75 bis 1,50 Meter. Das Fahrgerüst „Uni Treppen“ enthält zudem einen Treppenaufstieg. Für geprüft sicheres Arbeiten in der Höhe: Layher Fahrgerüste tragen das GS-Zeichen. Zu den Markenzeichen der „Uni“-Fahrgerüste gehört die schnelle und stabile Verbindungstechnik per Einrastklaue, die mit leichtem Druck – ohne Werkzeug – automatisch einrastet und fest sitzt.

Beim Gerüstauf- und -abstieg verschafft die Riffelung der Standleiter-Sprossen ein Höchstmaß an Rutsch- und Griffsicherheit. Ein weiteres wichtiges Konstruktionsmerkmal sind die robusten Rollen mit Doppelstopp zur Arretierung von Rad und Drehkranz: Diese sorgen durch millimetergenauen Niveau-Ausgleich und zentrische Lasteinleitung sowohl für einen besonders ruhigen Stand als auch für eine sichere Manövrierfähigkeit – ohne großen Kraftaufwand. Für empfindliche Böden oder besondere Anforderung sind Rollen mit Spezialbelag auf Wunsch ebenfalls erhältlich. Ausgesuchte Materialien und die hochautomatisierte Fertigung garantieren Sicherheit in der Anwendung und somit reibungslose Arbeitsabläufe sowie eine lange Lebensdauer.   bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Waren- und Werkzeugausgabe

Smarter Ausgabeautomat

Dieser Automat hat alles im Griff: Wertvolle Werkzeuge oder Geräte sind sicher im Fach der Schublade verwahrt. Eine elektromechanisch verriegelte Metallklappe gewährt Zugriff nur demjenigen, der sich mit Hilfe seiner Personalkarte oder PIN...

mehr...

Automatisierungslösung

Individuell bewegt

Wenn schwere Lasten bewegt werden müssen, bietet Zollern individuelle Automatisierungslösungen. Das Unternehmen liefert beispielsweise schlüsselfertige Produktionsanlagen, etwa zur Reparatur von Schalungselementen in der Bauindustrie, oder...

mehr...

Stauförderer

Sicher gepuffert

Bestückung von Automationszellen. Tünkers hat den LFS-Stauförderer entwickelt, der mit einem Reibschluss im Bereich der Umlenkung funktioniert und damit Werkersicherheit ohne Schutzumhausung gewährleistet.

mehr...
Anzeige

Teleskopauszüge

Belastbare Auszüge

Die Teil-, Voll- und Überauszüge der Telescopic-Rail-Teleskopschienen von Rollon bieten nur geringe Durchbiegung, spielfreien Lauf und leichtgängige Bewegung auch bei hohen Dauerbelastungen.

mehr...

Mobile Robot

Mobil und kollaborierend

Grenzebach hat seine Logistikflotte mit dem Mobile Robot MR10S ergänzt. Dieser besteht aus dem Standardfahrzeug L1200S und einem kollaborierenden Roboter und ist somit sicher für die Mensch-Roboter-Kollaboration.

mehr...

Hubsäulen

Lasten positionieren

Hubsäulen sind unentbehrlich für viele Anwendungen in der Medizintechnik, Verpackungsindustrie, Logistik oder Pkw-Produktion. Darüber hinaus tragen sie als Bestandteil ergonomischer Arbeitsplatz-Systeme zur Effizienz-Steigerung in vielen Unternehmen...

mehr...