Lagertuning

Kinderleicht und rückenschonend

Regaltuning mit ROI von etwa einem Jahr. Bestellmengen pro Auftrag nehmen ab, dafür steigt die Bestellhäufigkeit. Gleichzeitig nimmt die Artikelvielfalt zu. Unternehmen müssen sich diesen steigenden Anforderungen anpassen. Bito bietet ein einfaches Regaltuning, mit dem Vorratslager zum effizienten Kommissionierlager umgerüstet werden können.

Die Rollenbahnen aus Stahl machen aus einem statischen Palettenregal ein dynamisches Stückgutdurchlaufregal. (Foto: Bito)

In vielen Unternehmen wurden in der Vergangenheit Ganz- oder Halbpaletten kommissioniert und versendet. Der Aufwand für die Kommissionierung war überschaubar. Die Ware ließ sich bis zur Abholung palettenweise im Wareneingang lagern. Heute dagegen bestellen Kunden ihre Ware verbrauchsgesteuert. Für die Unternehmen bedeutet dies eine komplexere Logistik, weil Ganz- oder Halbpaletten meist zu groß für die Artikelmenge sind.

Bito-Lagertechnik hat unter dem Slogan ‚Vom Vorratslager zum Kommissionierlager‘ einen Baukasten entwickelt. Mit diesen Lösungen können Unternehmen in der Feinkommissionierung auf kleiner Fläche viele verschiedene Artikel lagern und diese schnell zur Tour bereitstellen. Betreiber können beispielsweise 32 unterschiedliche Artikel auf einer Fläche platzieren, wo sonst nur acht Paletten Platz hätten. Der Bediener hat die Artikel im direkten Zugriff, denn kein Produkt ist weiter entfernt als 3,6 Meter. Im Vergleich zur reinen Palettenlagerung müsste der Bediener 15 Meter zurücklegen, um an jedes Produkt zu gelangen. Das entspricht einer Wegersparnis von 76 Prozent. Durch die Fifo-Lösung läuft der Nachschub automatisch zur Entnahmeseite. Dort kann sie der Bediener bequem entnehmen. Bei einem hohen Durchsatz können sich diese Systeme oft schon im ersten Jahr amortisieren.

Anzeige

Ergonomie wird zunehmend wichtiger
„Aufgrund der demografischen Entwicklung werden ergonomische Arbeitsplätze in der Kommissionierung immer wichtiger“, betont Bito-Manager Alexander Lang. Denn gerade hier müssen Mitarbeiter oft körperlich schwere Tätigkeiten verrichten. „Wir haben deshalb eine Auszugsvorrichtung entwickelt, mit der das Personal kinderleicht, rückenschonend und somit auch zeitsparend kommissionieren kann, ohne mühsam ins Regal klettern zu müssen“, erläutert der Produktmanager. Mit den Auszugsvorrichtungen lassen sich auch schwere Komponenten einfach aus dem Regal ziehen. „Ist die Vorrichtung ausgezogen, kann der Mitarbeiter von drei Seiten auf die Artikel zugreifen“, beschreibt Alexander Lang.

Zu den Unternehmen, die auf diese Vorteile nicht verzichten wollten, gehört die Schweizer Volg-Gruppe. Die Detailhandelskette beliefert ihre Kunden an sieben Tagen pro Woche. Wöchentlich werden 750 Rollis auf 22 Lkw-Ladungen verteilt ausgeliefert. Aus Kapazitätsgründen investiert das Unternehmen am Standort Oberbipp in ein neues Verteilzentrum, das speziell für Frischeprodukte konzipiert ist. Die termingerechte Kommissionierung und Lieferung von Kleinaufträgen war die zentrale Anforderung des Unternehmens an eine Lagertechniklösung. Auf ein Sortiment von 1.600 Frischeartikeln greifen die Mitarbeiter täglich 1.050 Mal zu. Bito implementierte bei Volg ein neues Kommissionierlager. Damit können Kleinaufträge bei einer entsprechenden Produktivitätssteigerung wirtschaftlich abgewickelt werden. Getrennte Entnahme- und Beschickungsgänge sorgen für eine optimale Pickleistung. Volg hat durch das neue Verteilzentrum seinen Kundenstamm um 25 Prozent vergrößert. „Die Lösung von Bito unterstützt uns, die breite Produktpalette effizient zu handhaben“ freut sich Erich Ackermann von Volg.     bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Steigtechnik-Serie

Treppe im Baukasten

Beim Sortiment Steigtechnik-Serie von Hymer stehen verschiedene Einsatzmöglichkeiten im Fokus. Die Plattformleiter beispielsweise besteht aus dem Grundmodell Hymer Protect, das mit einem Erweiterungsset zum teleskopischen Modell Protect+ umgebaut...

mehr...

Gebäudeabsicherung

Hey, was tun Sie da?

Einbruch, Diebstahl, Vandalismus – „Alles sicher!“ heißt die selbstbewusste Antwort der Protection-One-Gruppe auf Fragen von Industrie, Verwaltungen, Kommunen und immer mehr Privathaushalten nach effektivem Schutz vor solchen Gefahren.

mehr...
Anzeige

Langgut- und Blechlager

Effizienz auf Lager

Unitower von Kasto für Langgüter und Bleche. Ein Lager sollte wenig wertvollen Platz verbrauchen, sämtliche Waren schnell, effizient und fehlerfrei bereitstellen, sich einfach und intuitiv bedienen und an weitere Prozesse nahtlos anschließen lassen.

mehr...