Radkeil

Überwachter Keil

Lkw an Rampen der Verladeterminals sicher zu positionieren und zu fixieren ist Grundlage für die Durchführung sicherer und effizienter Be- und Entladeprozesse. Eine Radkeil-Station wie die Cale-Box von Expresso leistet hier Dienste.

Lkw an Rampen der Verladeterminals sicher zu positionieren und zu fixieren ist Grundlage für die Durchführung sicherer und effizienter Be- und Entladeprozesse. Eine Radkeil-Station wie die Cale-Box von Expresso leistet hier Dienste.

Komplett ausgestattet mit elektrisch überwachtem Radkeil, Führungstange, Ampel- und Akustikalarm sowie Präsenzprüfung und Chip-Pfandschloss, ist die signalgelb lackierte Station auf sicherheitstechnische Anforderungen an der Rampe abgestimmt. Sie kann mit zwei verschiedenen Radkeil-Typen aus dem Expresso-Programm ausgerüstet werden und lässt sich unmittelbar vor Ort installieren. Alle Funktionen und Komponenten der Station sind so angelegt, dass sie vom Betreiber des Verladeterminals oder auch vom Lkw-Fahrer selbst mit wenigen Handgriffen bedient werden können.

Expresso präsentiert diese Radkeilstation auf der Logimat. Komplettieren lässt sich die Cale-Box mit wasserdichtem Kabelaufroller für Leitungen mit Lauflängen von zehn oder 18 Meter sowie einem Wireless-Empfänger für den Einsatz kabelloser Radkeile mit Funksender. Die Wireless-Lösung gewährleistet über Netzwerk-Anbindung, dass sich das Tor der Verladerampe erst öffnet, wenn der Radkeil exakt unter dem Rad des Lkw platziert ist. Expresso liefert solche Systeme komplett mit Schaltschrank und verschiedenen Sensortypen für den Innen- und Außenbereich.   bw

Anzeige

Halle 6, Stand 340

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logimat 2018

Gefragte Ergonomie

Auf der Logimat stand bei Otto Kind vor allem die Arbeitstischserie Multi im Fokus. Das Unternehmen freut sich über einen gelungenen Messeauftritt. Trotz starken Wettbewerbs habe es außerordentlich viele Neukontakte gegeben.

mehr...

Einebenen-Shuttle

Findet den richtigen Platz im System

Mit dem Flexi Shuttle ergänzt SSI Schäfer sein Shuttle-Portfolio für Kleinladungsträger. Angetrieben durch Superkondensatoren ermöglicht das Einebenen-Shuttle das Handling verschiedener Lagergüter mit einer Zuladung von bis zu 50 Kilogramm.

mehr...
Anzeige

Gebhardt auf der Logimat

Ladungsträger der Zukunft

Auf der Logimat zeigte Gebhardt in diesem Jahr seine Ladungsträger, die sich automatisch in bestehende Fördertechnik-Prozesse einbinden lassen. Außerdem war das Forschungsprojekt islt.net zu Gast, ein Netzwerk für intelligente, modulare...

mehr...
Anzeige

Regalanlagen

Zusammen Vollsortimenter

Rauscher F.X. und Saar Lagertechnik zeigen ihr Angebot an Fachbodenregalanlagen, Durchlauf- und Verschieberegalen. Die Töchter der französischen Provost-Gruppe präsentieren sich erstmals gemeinsam als Vollsortimenter für Lagertechnik.

mehr...