Lagerboxen

Boxen für viele

Bito-Lagertechnik möchte mit einer neuen Behälterserie unterstreichen, dass das Unternehmen das Innovationstempo weiter hält. „Die neue Bitobox wird eine breite Zielgruppe ansprechen und für viele Branchen zum Einsatz kommen“, erklärt Peter Kerth, Leiter Produktmanagement und Produktmanager für Behältersysteme.

Die neue Bitobox wird eine breite Zielgruppe ansprechen und für viele Branchen zum Einsatz kommen

Aber auch die Innovationen des Jahres 2014 werden nochmals präsentiert. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Bitobox XL motion, mit der das Unternehmen auf den stetig zunehmenden Automatisierungsgrad in der Intralogistik reagiert. Obwohl noch nicht alle Typen in Serienreife gefertigt werden können, wurde der Behälter bereits in hohen Mengen geordert. Ausschlaggebend war dabei ein neuartiger Umlaufboden, der für eine hohe Stabilität und für minimale Laufgeräusche sorgt.

Im Bereich der Regalsysteme zeigt Bito seine Weiterentwicklungen für das Paletten-Durchlaufregalsystem Proflow und die verfahrbaren Anlagen Promobile. Mit dem Proflow Active System setzt der Lagerspezialist statt auf die üblichen Bremsrollen jetzt auf intelligente, motorisch angetriebene Rollen und optimiert so die Lagerung sensibler Waren. Unter dem Namen Promobile synchro hat Bito eine permanente Abstandsregelung entwickelt. Denn laufen die Regale auf ihren Wagen aufgrund ungleichmäßiger Beladung nicht parallel in einem Winkel von 90 Grad zu den Führungsschienen, können die Spurführungselemente in den Schienen schleifen, und es kommt zum Verschleiß.    bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lagertechnik

Modularer Fördertechnik-Baukasten

LT Fördertechnik fokussiert sich bei ihrem dritten Messeauftritt auf die Lager- und Fördertechnik für Behälter und Kartonnagen und zeigt ihre Neuentwicklungen für effizientes Handling, intelligente Lagerprozesse und automatisierte Transporte in der...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...

Magnetschilder

Flexibel kennzeichnen im Lager

Auf der LogiMAT veranschaulicht Schallenkammer, wie sich mit magnetischen Kennzeichnungsprodukten intralogistische Prozesse organisieren und optimieren lassen und gibt einen Überblick über einige seiner magnetischen Kennzeichnungssysteme.

mehr...
Anzeige

Kommissioniersysteme

Shuttle der vierten Generation

Besucher können auf der Messe das neue Shuttle Variosprinter der vierten Generation von psb intralogistics in Augenschein nehmen. Mit dem Hochleistungs-Kommissioniersystem rotapick und dem psb Taschensorter als passende Ergänzung präsentiert das...

mehr...

Flurförderzeuge

Schrittweise automatisieren

Der Einsatz FTS in Produktionsprozessen nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Hubtex arbeitet seit einigen Jahren an automatisierten Lösungen und legt dabei den Fokus auf die Integration von automatisierten Funktionen und Systemen in...

mehr...

Optimierungs-Tool

Zwei Themen im Fokus

Die Logistikexperten von IWL setzen auf der Logimat die beiden Themen Retourenmanagement und Logistik-Benchmarking auf die Tagesordnung. Die Berater zeigen Möglichkeiten zur optimalen Retourenabwicklung auf.

mehr...