Neuer Combi-CS auf der Logimat

Seite an Seite mit dem Frontstapler

Combilift stellt einige Modelle seiner Produktpalette aus, die den sicheren und effizienten Transport sowie die platzsparende Lagerung von Langgut, Paletten und Containern ermöglichen.

Beim Platzieren und Herausnehmen der Ladungen in engen Gängen kann das angetriebene Hinterrad des Combi CS von links oder rechts gesteuert werden und der Bediener bleibt an der Seite des Staplers. (Bild: Combilift)

Neu auf der Logimat ist der Combi-CS, ein Deichsel-Frontstapler mit kompakten Dimensionen, der in den schmalsten Gangbreiten für ein Gerät seiner Art und Tragfähigkeit (1000Kilogramm, 500 Millimeter) arbeiten könne, so der Hersteller. Das Design biete hervorragende Sicht der Gabeln, der Ladung und der Arbeitsumgebung und sorge für Sicherheit des Bedieners sowie der übrigen Mitarbeiter.

Ein wesentliches Merkmal des Combi-CS ist der von Combilift entwickelte und patentierte Mehr-Stellungs-Deichselkopf mit elektronischer Lenkung und einem integrierten Anzeigenbildschirm. Beim Platzieren und Herausnehmen der Ladungen in engen Gängen kann das angetriebene Hinterrad von links oder rechts gesteuert werden und im Gegensatz zu herkömmlichen Deichselstaplern bleibt der Bediener an der Seite des Combi-CS statt zwischen dem Gerät und den Regalen, damit das Unfallrisiko ausgeschlossen wird.

Größere Combilifts gehören ebenfalls zu den Exponaten in Stuttgart: Modelle der C-Serie, mit Tragfähigkeiten von 2,5 bis zu 25 Tonnen sind vertreten. Diese multidirektionalen Stapler seien universale robuste Arbeitspferde für einen zuverlässigen und langlebigen Betrieb, innen sowie außen, bei jeder Witterung.

Anzeige

Combilift zeigt auch die Schmalgangfähigkeit seiner Aisle-Master-Reihe in Live-Vorführungen. Diese Gelenkstapler sind für den Schmalgangeinsatz sowohl als auch für das Handling von Paletten und längere Ladungen, innen und außen, konzipiert. Sie sind mit verschiedenen Chassisbreiten sowie mit Treibgas- oder Elektroantrieb erhältlich und bieten Tragfähigkeiten bis zu 2,5 Tonnen und Hubhöhen bis zu 15 Metern. as

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Seitenstapler

Wendig mit langen Stangen

Vier-Wege Gabelstapler für temporäre Zelt- und Hallenkonstruktionen. Zeltbauer HTS Höcker nutzt Seitenstapler von Combilift für den Transport der bis zu 18 Meter langen Einzelteile. Der Name Röder ist seit über 50 Jahren mit dem Begriff temporären...

mehr...

Stapler

Langes und Schweres

Mit 19 Exponaten auf dem Stand im Freigelände gibt Combilift einen Überblick über Lösungen für das Handling von Lasten. Mit Tragfähigkeiten von 1.450 Kilogramm bis hin zu 80 Tonnen seien die Produkte so vielfältig wie nie zuvor, teilen die Iren mit.

mehr...

Transportgerät

Unabhängige Beladung

Mit Tragfähigkeiten von 20 bis 80 Tonnen bietet die Combi-SC-Reihe von Combilift totale Unabhängigkeit und Flexibilität auf dem Betriebsgelände und für die Be- und Entladung von Lkw.

mehr...
Anzeige

Logimat 2018

Gefragte Ergonomie

Auf der Logimat stand bei Otto Kind vor allem die Arbeitstischserie Multi im Fokus. Das Unternehmen freut sich über einen gelungenen Messeauftritt. Trotz starken Wettbewerbs habe es außerordentlich viele Neukontakte gegeben.

mehr...

Einebenen-Shuttle

Findet den richtigen Platz im System

Mit dem Flexi Shuttle ergänzt SSI Schäfer sein Shuttle-Portfolio für Kleinladungsträger. Angetrieben durch Superkondensatoren ermöglicht das Einebenen-Shuttle das Handling verschiedener Lagergüter mit einer Zuladung von bis zu 50 Kilogramm.

mehr...

Gebhardt auf der Logimat

Ladungsträger der Zukunft

Auf der Logimat zeigte Gebhardt in diesem Jahr seine Ladungsträger, die sich automatisch in bestehende Fördertechnik-Prozesse einbinden lassen. Außerdem war das Forschungsprojekt islt.net zu Gast, ein Netzwerk für intelligente, modulare...

mehr...