handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Intralogistik und Logistik> Lagertechnik>

Coca-Cola; Lager; Erdbeben; Kocher

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr

HochregallagerCoke erdbebenfest gelagert

sep
sep
sep
sep
Hochregallager: Coke erdbebenfest gelagert

Coca Cola führt im Programm weltweit fast 500 Marken ¿ das sind rund 3.000 Produkte ¿ im Bereich alkoholfreier Getränke. Das Unternehmen ist in über 200 Ländern tätig, so auch in Rumänien. Dort entstand 2009 für die Coca-Cola Hellenic Bottling Company ein Hochregallager für fertige Produkte in Flaschen und Dosen. Das Zentrallager mit elf Gassen ist 98 Meter lang, 80 Meter breit und 27 Meter hoch und kann genau 34.848 beladene Poolpaletten mit der Grundfläche 800 x 1.200 Millimeter aufnehmen. Jede Palette kann bis zu einer Tonne wiegen. Den Auftrag für die Errichtung des aus Kalt- und Warmprofilen mit verzinkter Oberfläche bestehenden Hochregallagers in Silobauweise erhielt die Stuttgarter Kocher Regalbau als Sublieferant vom Hauptauftragnehmer, der FKI Logistex. Für die Auslegung des Silos war relevant, dass sich das Getränkelager in einem Gebiet befindet, in dem mit Erdbeben zu rechnen ist. Rund 20 Wochen brauchten die Regalbauspezialisten in Rumänien, um die 2.300 Tonnen Stahl des Hochregal-Silos zu verbauen. bw

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Heitec-Retrofit-Hengstenberg-Hochregallager

LagertechnikRetrofit im Hochregallager virtuell getestet

Heitec, Artschwager & Kohl und PSI modernisierten und automatisierten das Hochregallager des Nahrungsmittelherstellers Hengstenberg in Bad Friedrichshall im laufenden Betrieb. Dazu testete Heitec vorab Leitsystem sowie die Steuerungs- und Automatisierungstechnik auf Basis von virtuellen Modellen.

…mehr
Klinkhammer-Rabenhorst

WMS KlinkwareNeue Software für Rotbäckchen

Zur Optimierung der Logistikprozesse bei Rabenhorst hat Klinkhammer das Zentrallager und das Außenlager an die neue Warehouse Management Software Klinkware angebunden. Ziel ist die Digitalisierung der Prozesse und die Verwaltung aller Logistikstandorte in einer Software.

…mehr
Eisele_Neues_Gebaeude

Neuer Standort bezogenAlles elektronisch bei Eisele

Aus zwei Standorten wird einer: Zum Stichtag 4. Juni zogen rund die Hälfte der rund 160 Eisele-Mitarbeiter in den neuen Stammsitz in der Lise-Meitner-Straße in Waiblingen. Mit dem Umzug optimiert das Unternehmen sowohl die Geschäftsprozesse als auch die internen Logistik- und Produktionsprozesse.

…mehr
Der Pickpal ist ein kollaborativer Roboter

Pick-RoboterButler mit KI

Grey Orange ist mit seiner autonomen Kommissionierlösung, dem Butler Pickpal, in die Beta-Phase gestartet. Er soll die Zeitdauer von Bestellabwicklungen reduzieren.

…mehr
Incas_SSI_Schaefer

Supply Chain AutomationIncas wird Teil von SSI Schäfer

SSI Schäfer hat Incas, ein italienisches Unternehmen im Bereich Supply Chain Automation, übernommen. Der Intralogistiker will damit auf dem Markt in Südwesteuropa präsenter werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige