Hochregallager

Coke erdbebenfest gelagert

Coca-Cola Hellenic Bottling Company: Hochregallager für fertige Produkte in Flaschen und Dosen.

Coca Cola führt im Programm weltweit fast 500 Marken ¿ das sind rund 3.000 Produkte ¿ im Bereich alkoholfreier Getränke. Das Unternehmen ist in über 200 Ländern tätig, so auch in Rumänien. Dort entstand 2009 für die Coca-Cola Hellenic Bottling Company ein Hochregallager für fertige Produkte in Flaschen und Dosen. Das Zentrallager mit elf Gassen ist 98 Meter lang, 80 Meter breit und 27 Meter hoch und kann genau 34.848 beladene Poolpaletten mit der Grundfläche 800 x 1.200 Millimeter aufnehmen. Jede Palette kann bis zu einer Tonne wiegen. Den Auftrag für die Errichtung des aus Kalt- und Warmprofilen mit verzinkter Oberfläche bestehenden Hochregallagers in Silobauweise erhielt die Stuttgarter Kocher Regalbau als Sublieferant vom Hauptauftragnehmer, der FKI Logistex. Für die Auslegung des Silos war relevant, dass sich das Getränkelager in einem Gebiet befindet, in dem mit Erdbeben zu rechnen ist. Rund 20 Wochen brauchten die Regalbauspezialisten in Rumänien, um die 2.300 Tonnen Stahl des Hochregal-Silos zu verbauen. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige