Berger rüstet ebm-papst-Lager aus

Mehr Licht, weniger Staub

Der Regalspezialist Berger hat bei ebm-papst in Mulfingen einen weiteren Bereich mit Palettenregalen zur Lagerung von Verpackungsmaterial realisiert.

Berger Palettenregalanlage für die Lagerung von Verpackungsmaterial bei ebm-papst. (Fotos: Berger)

Der bekannte Hersteller von Ventilatoren und Motoren benötigt für den Versand von Ventilatoren, Lüftern, Gebläse, Pumpen und Motoren, Verpackungsmaterialien in unterschiedlicher Art und Dimension. „Schon seit 2007 begleiten wir die Ausstattung des Vertriebs- und Produktionsstandorts von ebm-papst in Mulfingen“, erklärt Georg Weckerle, Projektleiter von Berger. „Erneut konnten wir schnell und erfolgreich einen Bereich der Lagerhalle mit Regalen ausrüsten.“ Das neue rund 1.700 Quadratmeter große Verpackungslager ist mit 4.260 Palettenplätzen ausgestattet. Eine Besonderheit stellen die Auflageflächen – Gitterböden aus verpresstem Rundstahl – dar. Sie sind eine kostengünstige Alternative zum Gitterrost und decken die Lageranforderungen bei ebm-papst ab: Jetzt können die Ladungsträger unterschiedliche Abmessungen haben ohne durchzufallen. Außerdem ermöglicht der Abstand zwischen dem Drahtgeflecht nicht nur Lichteinfall, sondern verhindert auch Staubansammlung und erlaubt damit optimale Sichtbarkeit und Sauberkeit. Langlebigkeit ist ein weiterer wichtiger Vorteil von Gitterböden, im Gegensatz zu alternativen Regalsystemlösungen. Gitterböden verformen sich nicht, sacken nicht ab und sind wartungsfrei. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Berger baut Aktenlager für Hirsch

Hüter alter Akten

Berger der Betriebseinrichter hat für die Spedition Hirsch eine Regalanlage zur Aktenlagerung geplant und realisiert. Der Auftrag umfasst eine mehrgeschossige Schwerlast-Regalanlage mit Treppenhaus, Laufgängen und einem integrierten Bürobereich.

mehr...
Anzeige

Lagerverwaltungssoftware

In 35 Tagen in die Cloud

Der spanische Logistikdienstleister Noatum hat das Lagerführungssystem LFS.wms der Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) integriert. Die Software bietet Flexibilität in der Aufschaltung neuer Mandanten oder der Anpassung von Prozessen. Darüber hinaus ist...

mehr...

Kehrmaschine

Kehren für Einsteiger

Die KM 120/250 R Classic ist das neue Einstiegsmodell bei den Kärcher-Industriekehrmaschinen. Sie sei kompakt, wendig und dabei so zuverlässig, robust und einfach zu bedienen wie die größeren Maschinen der Reihe, verspricht der Hersteller.

mehr...