Arbeitsdielen-System

Dielen mit System

Die Günzburger Steigtechnik hat ihr neues flexibles Arbeitsdielen-System Flexxwork vorgestellt. Das Modulsystem vereine die Vorteile von Arbeitsdiele und Kleingerüst, so der Hersteller.

Das neue Arbeitsdielen-System FlexxWork stand im Fokus der Präsentation der Günzburger Steigtechnik auf der Eisenwarenmesse 2018 in Köln. (Bild: Günzburger Steigtechnik)

Mit der Neuheit lassen sich unterschiedliche Arbeitslandschaften realisieren. Da sie sich in alle Richtungen beliebig konfigurieren und erweitern lässt, sind großflächige Montageflächen genauso möglich wie treppenförmige Aufbauvarianten oder Auffahrrampen. Ebenfalls neu im Portfolio der rutschhemmenden Trittflächen ist der neue Belag Sprossensafe R13 für Sprossenleitern, der das Produktprogramm um die etablierten Trittauflagen wie clip-step und clip-step R13 für Stufenleitern erweitert. Mit den rutschhemmenden Trittauflagen, die sogar für den Einsatz in R13-Arbeitsbereichen zertifiziert sind, will das Unternehmen neue Maßstäbe in der Arbeitssicherheit setzen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kleine Exoskelette

Schont Daumen und Gelenke

Ottobock hat auf der Hannover Messe erstmals seine industriellen Exoskelette der Paexo-Produktfamilie vorgestellt. Das Paexo Thumb unterstützt Menschen, die bei der Arbeit täglich ihren Daumen beanspruchen, zum Beispiel beim Clipsen, Stecken und...

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Schraubstöcke

Sitzt fest, wackelt nicht

Beim Bearbeiten von Werkstücken wird oft eine starke, „dritte Hand“ benötigt. Die Schraubstöcke von Gedore redsorgen für einen festen Halt und ermöglichen komfortables Arbeiten.

mehr...
Anzeige

Flexible Multi-Sensor-Systeme

Ab in die Luft mit System

Intelligente Sensorsysteme sind eine aktuelle Querschnittstechnologie, die aufgrund ihrer besonderen Flexibilität die Durchdringung von Automatisierungslösungen in der Luftfahrtindustrie ermöglichen und dabei den dort üblichen Herausforderungen...

mehr...

Montageanlage

Alle 40 Sekunden ist die Baugruppe fertig

Die Automobilindustrie investiert nach wie vor in die Herstellung von Dieselantrieben. Sondermaschinenbauer MartinMechanic hat eine Anlage fertiggestellt, mit der Abschirmteile für Abgasanlagen von Dieselfahrzeugen montiert und verschweißt werden.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Elektrische Komponenten

Stoppen ohne Luft

Von Stein kommt eine Lösung, die die Effizienz von Montageanlagen weiter verbessert: elektrische Stopper, die dazu beitragen, den Anteil an teuren pneumatischen Komponenten zu reduzieren.

mehr...