Anschlagmittelaufbewahrung

Garderobe für eine Tonne

Die neu konzipierte Anschlagmittel-Garderobe von Vetter Krantechnik soll für Ordnung bei der Aufbewahrung von Ketten, Seilen, Hebebändern, Magneten und Klemmen sorgen. Der Ständer hat eine maximale Tragfähigkeit von 1.000 Kilogramm, wird als Bausatz geliefert und kann schnell nach Anleitung aufgebaut werden. Die zwölf verzinkten, verstellbaren Doppel-Aufhängehaken bieten Platz für alle Arten von Anschlagmitteln. Übersichtlicher und aufgeräumter geht es nicht! Das spart Zeit, verlängert die Lebensdauer der teuren Anschlagmittel und erhöht zudem noch die betriebliche Sicherheit, weil keiner mehr über herumliegende Ketten oder Bänder stolpert. Erhältlich ist die Anschlagmittel-Garderobe als stationäre oder fahrbare Ausführung. Optional ist auch eine Diebstahlsicherung zur Befestigung an den Doppel-Aufhängehaken lieferbar, sodass die einzelnen Anschlagmittel nicht entwendet werden können. Dies ist gerade für den Baustelleneinsatz interessant - so sorgt die Anschlagmittel-Garderobe dann für eine sichere und organisierte Baustelle.      bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Ketten-Bypass

Ketten-Bypass

Anschlagmittel wie Seile, Ketten oder Hebebänder sind häufig mit einer ersten Verkürzungseinrichtung versehen, um die effektive Nutzlänge des Anschlagmittels schnell und einfach zu verändern. Solche Verkürzungseinrichtungen haben sich in der Praxis...

mehr...

Kransystem Ergoline

1.000 Kilogramm manuell verfahren

Vetter Krantechnik hat ein handverfahrbares Leichtkransystem mit Aluminiumschienen vorgestellt. Das Ergoline-System kann Lasten bis 1.000 Kilogramm feinfühlig und präzise bewegen. Das komplette Kransystem ist ab Lager erhältlich, da es aus...

mehr...
Anzeige

Blechlager

Wohin mit dem Blech?

Zusätzliches Blechlager. Beim niederländischen Stahlhändler und Blechlohnfertiger De Cromvoirtse sorgen ein Längslagersystem und ein Turmlager von Kasto für ein schnelles, schonendes und fehlerfreies Materialhandling.

mehr...