handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Service> Know-how
143 Einträge
Seite [1 von 8]
Weiter zu Seite
Ablauffolge beim Montieren durch Zusammenlegen im Greifer

Know-howSonderlinge unter den Greifern

Der einfache Backengreifer kann mehr oder weniger als Standardgreifer angesehen werden. Er klemmt die Greifobjekte. Damit kann man vieles, aber nicht alles greifen. Die Sache wird spannend, wenn man noch einen technologischen Vorgang realisieren will.

…mehr
Cloud-Prinzip

big-dataCloud – alternativ zum Edge-Computing

Mit IoT beziehungsweise Industrie 4.0 und Smart Factory explodieren Daten (big data). Zum wirtschaftlichen Beherrschen dieser Flut in Echtzeit dienen bevorzugt Speicherung, Zustandsüberwachung, Analyse bei hoher Rechenleistung.

…mehr
E-Mobilität: Kfz mit Hybrid- oder Elektroantrieb

E-MobilitätKfz mit Hybrid- oder Elektroantrieb

Die Gründe zum Technologiewechsel akzeptiert die Autoindustrie. Den Verbrenner ersetzt mittelfristig fließend eine Kombination mit der E-Maschine, um langfristig zum vollständig emissions-, getriebefreien E-Antrieb überzugehen.

…mehr
Bild 1 Zwei wichtige Griffformen

Know-howKraftschluss versus Formschluss

Der Greifvorgang oder auch das Spannen von Objekten ist in der Automation von Stückgutprozessen außerordentlich wichtig, weil hier der Kontakt zwischen Objekt und Maschinerie entsteht. Er muss sicher und genau sein. Welche technische Mittel soll man einsetzen? Worauf ist besonders zu achten?

…mehr
Innovative Fassadenform

OptoelektronikLichtgestützte Informations- und Energietechnik

Den Informations- und Energieträger Licht (alternativ zu Strom/Spannung) untersucht die Photonik. Optische Technologien nutzen den lichtelektrischen Effekt, entweder wird Licht in ein elektrisches Signal oder umgekehrt transformiert.

…mehr
Wegmesser

SensorenSensor – Auge im Prozess

Sensoren. Ein Istwertgeber transformiert eine physikalische Größe (Drehzahl, Beschleunigung, Lage/Position/Distanz, Neigung, Bewegung, Druck, Temperatur, Strahlung u. a.) in ein elektrisches Signal.

…mehr
Pneumatische Teilezuführung

Pneumatische FörderanlagenTeiletransport im Luftstrom

 Seit mehr als 120 Jahren werden pneumatische Förderanlagen mit Erfolg eingesetzt. Man kann sie nicht nur für fließfähiges Schüttgut verwenden, sondern auch für kleine Formteile mit beliebigem Querschnitt und aus verschiedenen Materialien.

…mehr
EMV Umgebungsklassen

AntriebstechnikUmgebungsverträglichkeit UV

Eine elektrotechnische Anlage kann elektromagnetische Störungen aussenden und durch entsprechende Felder oder Ströme (Stromrichter-Netzrückwirkungen) benachbarter Einrichtungen behindert werden.

…mehr
Greifer für ballenartige Textilabfälle

ManipulatorenGreifen nach Sicht

Seit etwa 50 Jahren sind manuell geführte Manipulatoren im Einsatz. Sie füllen die Technisierungslücke zwischen Handmanipulation und Robotik ganz erfolgreich aus. 

…mehr
Torquemotor

DirektmotorentechnikEffizienzsteigerung mit Direktmotoren

Umweltbewusstsein, steigende Energiepreise forcieren die elektrische Antriebstechnik. Eine Möglichkeit substantieller Ressourceneinsparung bietet die Direktmotorentechnik. Die Nutzlast wird unmittelbar mit dem Motor gekoppelt.

…mehr
Klemmgreifer: Kenngrößen für die Greiferauswahl

KlemmgreiferKenngrößen für die Greiferauswahl

Vielfältiges Angebot an mechanisch wirkenden Klemmgreifern. Der Projekteplaner für eine Automatisierung wird an Hand von Kenngrößen seine Auswahl treffen.

…mehr
Breitbandversorgung in Deutschland

KommunikationstechnologieStandortfaktor Breitband

Mit der Einführung des industriellen IoT, der Ausbreitung des kommerziellen World Wide Web steigt Breitband als schnelles Netz zum relevanten Standortfaktor für alle Ansprüche aus Wirtschaft, Beruf und Bildung auf.

…mehr
Greifen in beengter Umgebung

HandhabungstechnikWie greif´ ich das?

Im Gegensatz zum Menschen, der mit geschickten Händen über ausgesprochene Universalwerkzeuge verfügt, benötigt man in der Automatisierungstechnik besondere Greifzeuge. Der Einsatz immer besserer Handhabungstechnik erweitert sich seit Jahren stürmisch.

…mehr
Kommunikationstruktur

AntriebstechnikInternet der Dinge IoT

Mit der Einführung der Teil-/Automatisierung in den vergangenen 70ern trennten sich Arbeitnehmer in Spezialisten und austauschbare Bedien- und Hilfskräfte. IoT beziehungsweise Industrie 4.0 künden vom nächsten revolutionären Umbruch.

…mehr
Griffflächen

MontagetechnikAnforderungen prägen Werkstückform

Je größer der wirtschaftliche Druck, desto mehr wird automatisiert. Die technischen Möglichkeiten dazu sind gut. Da liegt die Messlatte bezüglich automatisierungsgerechter Gestaltung der Produkte höher als bisher.

…mehr
Schaltanlage

AntriebstechnikEnergieverteilung mit Mittelspannung MS

Die MS-Ebene übernimmt die regionale Verteilung über zentrale Knotenpunkt-Umspannstationen an NS-/Ortsnetzstationen. Größere Einrichtungen wie Fabriken, Logistikzentren, Krankenhäuser erhalten meist eine MS-Station, Hochleistungsverbraucher eine SLS.

…mehr
Fügekopf

HandhabungFeinpositionieren – wie geht’s?

Stets treten beim Positionieren eines Greifers relativ zum zu greifenden Teil beziehungsweise des gegriffenen Teils relativ zu seiner Aufnahme (Spannfutter, Werkstückträger, Montagebasisteil) Achsenabweichungen (Posefehler) auf.

…mehr
Modulares Halbleiterschütz

AntriebstechnikElektronik ertüchtigt Elektromechanik

Schaltgeräte (Schütze, Schalter, Relais etc.) bestimmen funktionelle Eigenschaften von Anlagen und Maschinen, aber auch den Schutzumfang für Personen (Fehlerstrom) und Anlagen (Überbeanspruchung durch Strom, Spannung, Wärme etc.

…mehr
Zustandserfassung mit Sensor

HandhabungMit Gefühl geht’s besser

Ein Lebewesen ist nur existenzfähig, wenn es auf Umwelteinflüsse ausreichend reagieren kann. Dazu verfügt es über eine große Anzahl von Rezeptoren der verschiedensten Art.

…mehr
Synchronmotor

AntriebstechnikHöhere Antriebseffizienz

Circa 65 Prozent des industriellen Stromverbrauchs entfallen auf elektrische Antriebe. Ihr Beitrag zur Erfüllung des EU-Umweltziels ist erheblich.

…mehr
143 Einträge
Seite [1 von 8]
Weiter zu Seite
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren

Hier stellt Ihnen die Hirata Engineering Europe GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt auf: http://www.hirata.de.

Direkt zu:


handling Thema


handling Specials


Robotik in der industriellen Fertigung


Pick-by-Watch

Pick-by-Watch, eine Logistiksoftware für Industrie 4.0, integriert Smartwatches, Smartphones und Tablets in den gesamten Prozess der Kommissionierung, und sorgt so für eine schnelle und effiziente Abwicklung des gesamten Arbeitsablaufs.

Mediadaten 2018

Anzeige
Anzeige

Anzeige - Highlight der Woche

all about automation essen

Zwei Tage Automatisierung pur. Am 6. und 7. Juni 2018 mit über 120 Ausstellern auf der all about automation essen. Komponenten, Systeme, Dienstleistung: erleben Sie einsatzbereite Lösungen und leistungsfähige Konzepte der Industrieautomation in einer besonderen Messeatmosphäre. Mit dem Code gKnHB4RP aktivieren Sie Ihr Gratisticket auf automation-essen.de

Anzeige

handling auf Facebook und Twitter

Neue Stellenanzeigen

handling Newsletter

Handling Online Newsletter bestellen

Unser Newsletter informiert Sie kostenlos über die wichtigsten Neuigkeiten aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.

Produktkataloge zum Blättern

E-Kataloge bei handling


Hier finden Sie aktuelle E-Kataloge von Herstellern aus Handhabungstechnik, Fabrikautomation und Intralogistik.
Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

SCOPE Ticker

handling Ausgabe 5 2018

handling Ausgabe 5 2018


Aus dem aktuellen Heftinhalt

  • Montage- und Arbeitsplatzsysteme
  • Robotik
    Roboter in der Glastechnik
  • Automatisierung
    Kamerabasierte Fachfeinpositionierung
  • Intralogistik und Logistik
    Neue Stapler: überdacht und kompakt
  • Special
    Lagertechnik