Prüfroboter für Wagenübergangssysteme

Stecker zwischen den Türen

Harting hat einen Prüfroboter für Wagenübergangssysteme in Betrieb genommen. Mit nunmehr zusätzlichen Testmöglichkeiten erweitert das Unternehmen die Prüfkompetenz in diesem Bereich und kann Kunden aus dem Bahnbereich ein komplettes Lösungspaket anbieten.

Bis zu 30 Prozent Platzersparnis – Größenvergleich Han 1A im Vergleich zur nächstgrößeren Baureihe Han 3A. © Harting

Das Harting-Qualitäts- und Technologiecenter (HQT) kann künftig Wagenübergangskabel unter realistischen Bedingungen prüfen. Entsprechend des Streckenprofiles kann der gesamte Lebenszyklus simuliert und somit die Belastung des sogenannten „Jumperkabels“ nachgestellt und dokumentiert werden. Zu den Lösungen für den Bahnbereich gehört die Steckverbinderreihe Han 1A, die leistungsstarke Verbindungen für kleine bis mittlere elektrische Baugruppen in Schienenfahrzeugen sowie für zuverlässiges schnelles Ethernet ermöglicht. Diese neuen Schnittstellen benötigen nur wenig Platz und lassen sich einfach installieren. Mit Schutzart IP20 sind sie konzipiert für den Schaltschrank, mit Schutzart IP65 resistent gegen Strahlwasser, und eine Variante mit Kontakteinsätzen eignet sich für die störungssichere Datenübertragung (Schirmung). Die Bahnnormen verlangen von Steckverbindern eine störungsfreie Übertragung auch in Umgebungen mit starker Beanspruchung. Der Han 1A eignet sich zum Beispiel zur Versorgung von Türantrieben und Einstiegssystemen. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

M2Web-Service

Monitoring von Maschinenkennzahlen

HMS hat eine neue Version des M2Web-Services vorgestellt, mit der Anwender der Ewon Cosy- und Flexy-Produkte Kennzahlen von Maschinen an entfernten Standorten überwachen können. Die neue Version hat eine intuitive grafischen Benutzeroberfläche und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Switches

Neue Lotsen im Datenverkehr

Lapp hat seit zwei Jahren auch Switches in seinem Programm. Nun hat das Unternehmen zur SPS 2019 sein Programm an aktiven Komponenten um weitere Switches für die Industrie erweitert.

mehr...