Das Fabrikle wächst

Michael Koch erweitert seinen Stammsitz

Anfang Februar übernahm Koch in Ubstadt-Weiher direkt gegenüber seinem Stammsitz ein weiteres Gewerbeanwesen mit Büro und Halle. Es wurde bereits von den Abteilungen Entwicklung und Einkauf bezogen.

Vom „Fabrikle“ aus gesehen: Das neue Technikum. © Michael Koch

Das „Fabrikle“, wie das Unternehmen seine Zentrale nennt, ist inzwischen an seine Kapazitätsgrenzen gekommen. Die überraschende Gelegenheit, die sich Ende 2019 durch eine Veränderung der Nachbarschaftsunternehmung ergeben hat, wurde durch die Eigentümerfamilie genutzt, ein erst fünf Jahre altes Gebäude mit rund 400 Quadratmeter Büro- und etwa 220 Quadratmeter Hallenfläche zu kaufen. 25 Parkplätze verringern zudem den Parkdruck.

Das neue „Technikum“ wurde inzwischen schon von den Abteilungen Entwicklung und Einkauf bezogen. Vor allem die Entwicklung gewinnt Labor- und Testfläche durch großzügige, lichtdurchflutete, voll ausgestattete Büros und einen Teil der Halle, der zum Elektroniklabor umfunktioniert wurde. Dafür wurde die Halle durch entsprechende Maßnahmen wie beispielsweise einen ESD-Boden und passendes Equipment fit gemacht. Neben dem Laborbereich entstand ein Forum, in dem Applikationen der Produkte des Unternehmens präsentiert und vor allem auch getestet werden können.

Der freiwerdende Platz im „Fabrikle“ wird für den weiteren Ausbau des Vertriebs genutzt, der im Hause Koch auch die Aufgabe des Applikationsengineering erfüllt. Gleichzeitig ist eine kleine Kantine, oder wie es im „Fabrikle“ heißt, ein großzügiges „Esszimmer“ eingerichtet worden, ebenso ein Fitnessraum mit entsprechenden Sanitärräumlichkeiten. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Plagiate

Risiken bei gefälschten Wälzlagern erkennen

Der meist unwissentliche Einsatz von gefälschten Wälzlagern beeinträchtigt die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen und stellt ein Sicherheitsrisiko dar. NSK unternimmt große Anstrengungen, Fälschern das Handwerk zu legen und klärt über die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige